Careers, START PreBottom 3er

Thomas Salg

Marco Polo Hotels haben Thomas Salg zum General Manager ihrer drei Häuser in Hongkong befördert.

Internationale Karriere

Seit mehr als 20 Jahren ist Thomas Salg im Hotelbusiness verankert, war bereits in mehr als acht Ländern tätig und zudem auf drei Kontinenten. Zuletzt war er General Manager des Marco Polo Shenzhen, wo er sehr erfolgreich die finanzielle Performance, die Gästezufriednenheit und die Mitarbeiterverweildauer steigern konnte. Nun ist er für Das Marco Polo Hongkong Hotel, Prince Hotel und das Gateway Hotel verantwortlich.

Seine Karriere startete Thomas Salg im Food&Beverage-Bereich, wo er sich rasch zum Executive Assistant Manager im Renaissance Hotel in Seoul hocharbeitete. Dann folgte eine Station im Marriott Hotel in Singapur als Residence Manager. Seine erste Position als General Manager erlangte er 2007 im Renaissance Melaka Hotel in Malaysia, von dort aus startete er in weitere hohe Positionen im Management in China.

www.marcopolohotels.com

11.08.2016