#3 Steve Breitzke & Matthias Pitra

MAST Weinbistro

Porzellangasse 53, 1090 Wien
Mai 30, 2022

Pitra und Steve Breitzke gab es nur eine Wahrheit für ihr Konzept zum Weinbistro Mast. Gemeinsam mit Koch Lukas Lacina sorgen sie in Wien für den richtigen Stoff im Glas und auf den Tellern.
Ausschließlich im Sortiment: Weine von naturnah arbeitenden Winzern. Aber: „Schmeckt ein naturnaher Wein zum Kotzen, kommt er trotzdem nicht auf die Karte“, erklärt Steve Breitzke, Sommelier und die eine Hälfte von MAST.Mast

Um genau zu sein, die hintere Hälfte: ST sind die Anfangsbuchstaben seines Vornamens. MA kommt von Matthias Pitra. Die zweite Hälfte hinter dem Weinbistrokonzept im 9. Wiener Stadtbezirk. Pitra, Breitzke und Lacina wollen Geschichten erzählen – so verständlich und einfach wie möglich. In lockerer, aber professioneller Atmosphäre. Und das kommt an: Mit 1200 Gästen im Monat sind die Gas¬tronomen erfolgreicher, als sie es geplant oder sich gar vorgestellt haben. Dafür steckt in dem Konzept auch sehr viel Arbeit – selbst und ständig sind Pitra und Breitzke vor Ort und erzählen ihre und andere Geschichten.hias Pitra und Steve Breitzke avancieren in Wien mit ihrem MAST Weinbistro zum Wine-Hotspot in Town. Seit 2017 betreiben die beiden Profis ihr Bistro im Serviten- Viertel, das längst Kultstatus erreicht hat. Diese Philosophie bleibt auch im fünften Bestandsjahr unverändert: „Im MAST wird getrunken. Viel und gerne. Und es wird gegessen. Auch viel und ebenso gut, vor allem aber wird im MAST viel gelacht und gefeiert“ – so das Motto auf der Homepage.

www.mast.wine

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…