Dick da – wo bist du?

Dick(e) Herausforderung: Das erfolgreiche Traditionsunternehmen Friedr. Dick lädt zu einer Reise rund um den Globus und du kannst dabei gewinnen!
Oktober 5, 2015

Traditionsunternehmen Friedr. Dick
Dick im Orient: Ist Istanbul der originellste Ort für den Sticker-Wettbewerb? Oder kannst du das noch toppen? Schick dein Foto ein und finde es heraus!

Bereit für eine Challenge? Dann auf die Sticker, fertig und los! Unter dem vielversprechenden Motto „Lass uns gemeinsam die Welt erobern“ fordert Friedr. Dick nun kreative und einfallsreiche Teilnehmer heraus, den „I love Dick“-Sticker weltweit zu so vielen ausgefallenen Orten wie möglich zu bringen und zu fotografieren. Dabei gilt: je ungewöhnlicher der Ort und je kreativer das Motiv, desto fulminanter das Ergebnis. Das beste Foto gewinnt und dem Sieger winken (g)astronomische Preise!
Dass die Firma Friedr. Dick seit Generationen für messerscharfe Qualität auf hohem Niveau steht, ist Koch- und Fleischerprofis wie Kunden mit Anspruch hinlänglich bekannt. Im Jahr 1778 begann der stetige Aufstieg des deutschen Vorzeigeunternehmens, das sich schon früh auf Messer und Feilen spezialisierte. Dabei war man von der Unternehmensphilosophie her weit davon entfernt, sich vor den Veränderungen der Moderne zu verschließen. Friedr. Dick legte vielmehr großen Wert darauf, ein offenes Ohr für Kundenwünsche und Impulse aus der Praxis zu haben, um die gewohnte Produktqualität zu gewährleisten beziehungsweise wenn möglich noch zu steigern. Damit verbindet das Unternehmen Tradition und Innovation auf beeindruckende Weise und behauptet seine Vorreiterstellung bei hochwertigen Schneidwaren auch international. Öffentlich weniger bekannt hingegen ist das wohltätige Engagement des Familienunternehmens.
Ein Herz für Kinder Wilhelm Leuze, Geschäftsführer von Friedr. Dick, ist beispielsweise eines der Vorstandsmitglieder des gemeinnützigen Vereins „Aktion Kinderträume – Verein der deutschen Fleischwirtschaft e. V.“. Gegründet 2004, ist der Verein seit 2007 darauf ausgerichtet, schwerstkranke und schwerstbehinderte Kinder und ihre Familien zu unterstützen. Hier sorgt nun Friedr. Dick mit seinem Gewinnspiel für öffentliches Interesse. Für den richtigen Ansporn ist gleich auf doppelte Weise gesorgt: Zum einen verlost Friedr. Dick tolle Preise im Gesamtwert von 1500 Euro. Der Hauptpreis inkludiert zwei Nächte mit Frühstück und Candle-Light-Dinner für zwei Personen im imposanten 5-Sterne-Hotel Süllberg in Hamburg. Zum anderen spendet Friedr. Dick fünf Euro an „Aktion Kinderträume“ pro eingeschicktem Foto. Für jeden Teilnehmer eine absolute Win-win-Situation: die Chance auf einen coolen Preis und das gute Gefühl, etwas sozial Wichtiges für unsere Gesellschaft geleistet zu haben! Falls man den Hauptpreis nicht gewinnt, besteht kein Grund zur Traurigkeit, denn via Facebook wird ebenso ein Publikumspreis vergeben. Dabei entscheidet die Facebook-Community mit fleißigen „Gefällt mir“-Klicks, wer den Gewinn – ein exklusives Kochmesser der Jubiläumsserie 1778 im Wert von 450 Euro – für das beste Foto nach Hause geschickt bekommt. Jetzt noch das Wichtigste: Wie kann man teilnehmen? Der eigens für diese Aktion entworfene Sticker ist ab sofort im Fachhandel, online und auf Veranstaltungen erhältlich!
Alle Infos und Teilnahmebedingungen
www.dick-weltreise.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…