Gläsernes Spektrum

Müller Glas & Co deckt mit der Riesenbandbreite hochwertigster Tafelware die Tische der heimischen Hotel- und Gastronomieszene!
September 21, 2017 | Fotos: Müller Glas & Co / Spiegelau

Bunt und facettenreich

Herbstzeit ist Einkochzeit. Und was eignet sich besser dafür als Rexgläser? Eben! Müller Glas & Co ist Österreichs führender Spezialist für Lebensmittelverpackungen mit Fokus auf Glasverpackungen. Die jüngste Erfolgsgeschichte des Göttlesbrunner Familienunternehmens ist der Marktrelaunch ebendieser legendären Rexgläser, die sich vor allem in der Gas- tronomie als wahre Alleskönner erweisen.
Müller Glas hat jedoch noch mehr im Köcher: Weil Anrichten in und auf Glas irgendwie immer angesagt ist und attraktive Glasware für noch lässigere Anrichtemethoden ständigen Nachschubs bedarf, setzt man bei Müller auf ein ungeheuer breites Spektrum an Möglichkeiten. Eine Vertriebskooperation mit der süddeutschen Glashütte Spiegelau/Nachtmann hat sich hier als wahrer Glücksfall erwiesen. Der Traditionsbetrieb im Bayerischen Wald bringt regelmäßig neue preisgekrönte Designs auf den Markt und hat in puncto Gastro-Ausstattung weit mehr als das Übliche zu bieten.

Serien in Style

Schuld war nur der Bossa Nova … nämlich an diesem namensgebenden Kunstwerk aus Licht und Transparenz: Die brillante Korbstruktur schimmert in unzähligen Facetten und bricht den Lichtglanz in einem dekorativ einmaligen Muster. Fast könnte man denken, ein geschliffener Diamant verbirgt sich in dieser kristallenen Erscheinung – ein Reiz, an dem sich das Auge einfach nicht sattsehen kann.
Ins Asiatische hingegen begibt man sich mit der Nachtmann-Serie Jin Yu, die inspiriert von der sanften, sich im Wasser bewegenden Flosse eines Goldfisches das traditionelle chinesische Symbol für Reichtum und Glück widerspiegelt. Die Entwürfe sind im Rahmen des Nachtmann-NextGen-Designwettbewerbs in Peking, China entstanden. Gefertigt aus hochwertigem Kristallglas an den Produktionsstandorten in Deutschland, erfüllt die Serie Jin Yu höchste Ansprüche an Brillanz und Spülmaschinenfestigkeit.
In den NextGen-Produkten von Nachtmann verbinden sich Tradition sowie Leidenschaft für Design und Innovation. Sie glänzen durch erfrischend neue Ideen, moderne Eleganz und Zeitlosigkeit. So auch bei der Kristallglasserie Sphere. Über die von ihm entworfene Kollektion sagt Designer Roman Kvita: „Ich habe mich von der einfachsten aller geometrischen Formen, der Kugel, inspirieren lassen. Mich faszinierten dabei die spektakulären Lichtbrechungen, die durch runde Formen entstehen.“
Einen Allrounder hingegen holt man sich mit der Spiegelau-Serie Bistro ins Haus: Die Glasserie kann sich durch das gesamte Buffet ziehen, da sich alle Gänge eines Menüs in ihr servieren und anrichten lassen. Die stapelfähigen Elemente variieren in Größe und Volumen und ergänzen sich so gegenseitig. Passend sind die schlicht-eleganten Gläser für die verschiedensten Anlässe bei Tisch, als modernes Kaffee- und Espressogeschirr oder am Frühstücksbuffet. Perfekt eignen sie sich auch zum optisch ansprechenden Servieren von Desserts und Salaten.
www.muellerglas.at

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen