Gute Aussichten

Im Fährhaus Sylt werden Mitarbeiter individuell gefördert und geschult. Die vielen Freizeitmöglichkeiten lassen auch keine Wünsche offen.
November 13, 2015

Fährhaus SyltFotos: Fährhaus

Alexandro PapeDie Nordsee, Reetdachhäuser, Leuchttürme, Strandkörbe und die feine Kulinarik machen die Insel Sylt aus. Die Karrierechancen sind auf der beliebten Insel aber auch nicht schlecht – im exklusiven 5-Sterne-Superior-Hotel Fährhaus zum Beispiel. Hier lernt man auch von den Besten: In der mehrfach ausgezeichneten Küche unter der Führung von Alexandro Pape hat man als Mitarbeiter einen kompetenten Chef an seiner Seite.

Seit November 1999 leitet Pape die anspruchsvolle Küche und hat gemeinsam mit seinem Team bereits zahlreiche Auszeichnungen erkocht, darunter zwei Michelin-Sterne, 17 Punkte im Gault Millau, 3,5 Schlemmer-Atlas-Kochlöffel sowie vier Punkte im Feinschmecker.

Pape ist von der sardischen Küche stark beeinflusst und kocht als Mitglied von Feinheimisch gerne mit Naturprodukten aus der Region sowie wilden Kräutern der Umgebung. Gemeinsam mit seinem Team kann Pape seinen Gästen höchste Qualität bieten. Aber nicht nur die Gäste können sich hohen Komfort und Qualität erwarten: Im Fährhaus Sylt werden Mitarbeitern attraktive Aufstiegsmöglichkeiten, regelmäßige Weiterbildungs- und viele Freizeitmöglichkeiten geboten.

php5MMvSLIndividuelle Förderung
Auf individuelle Förderungsmaßnahmen der Mitarbeiter wird im Fährhaus Sylt großer Wert gelegt: Denn je kompetenter ein Mitarbeiter ist, desto besser ist seine Arbeit und somit das Service gegenüber dem Gast. „Zur Förderung der Mitarbeiter unterstützen wir ein umfangreiches Portfolio an Kursen und Lehrgängen“, so die Direktionsassistentin Vera Bergmann. Auch intern finden im Fährhaus Sylt immer wieder Schulungen statt: Bei den hausinternen Veranstaltungen lernen die Mitarbeiter das Hotel als ganzes Produkt kennen. Jeder Mitarbeiter soll über den Tellerrand hinausblicken und wissen, was zum Beispiel im Spa-Bereich passiert, auch wenn er im Service tätig ist.

Auspowern angesagt
Das Wattenmeer vor der Haustür mit Blick auf den Jachthafen: Als Unesco-Weltnaturerbe bietet das Wattenmeer viele Freizeitmöglichkeiten. Beim Surfen, Kiten, Segelfliegen, Fallschirmspringen, Nordic Walking, Katamaran-Segeln, Wattwandern und vielen weiteren Sportmöglichkeiten können sich die Mitarbeiter nach der Arbeit auspowern.

Wer Lust hat, einen Wellnesstag einzulegen, hat im hausinternen Wellness- und Beautycenter die Möglichkeit dazu. Denn hier können sich Mitarbeiter auf Vergünstigungen bei Massagen, Gesichtsbehandlungen und anderen Anwendungen freuen.

Es geht nach oben
Die Aufstiegschancen im Fährhaus Sylt sind neben den vielen Förderungsmaßnahmen und den Sportmöglichkeiten auch noch zu erwähnen. Querbeetförderung ist in dem Betrieb auch nicht auszuschließen, ganz nach dem Motto: Wer Talent hat und Leistung bringt, kann im Fährhaus Sylt ganz nach oben kommen.

Fährhaus Sylt
Bi Heef 1
D-25980 Sylt/Munkmarsch
info@faehrhaus-sylt.de

www.faehrhaus-hotel-collection.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…