Promotion: Revier Hospitality Group

Der erst 22 Jahre alte Julian Matthijssen machte sein Praktikum in der PRIVÀ Alpine Lodge auf der Lenzerheide in der Schweiz, die Teil der REVIER Hospitality Group ist. Heute gehört er zur Spitze des 500-Betten-Resorts und bereitet sich auf die Übernahme eines Hotels innerhalb der Gruppe vor.
September 5, 2019 | Fotos: Sundroina Pictures, Johannes Fredheim

Facts

Die Schweizer REVIER Hospitality Group entwickelt und betreibt die Resortanlagen PRIVÀ sowie das Design- und Lifestylekonzept Revier mit aktuell zwei Hotels in der Schweiz. 2020 wird je ein Hotel in der Schweiz und in Dubai eröffnet. Fünf weitere Häuser befinden sich aktuell in der Bauvorbereitung.

Wie würden Sie das Konzept Ihres Hauses beschreiben?
Julian Matthijssen: Die PRIVÀ, bei der ich arbeite, ist in der Schweiz ein Vorzeigeobjekt. In einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld bietet das Haus ein komplett anderes Leistungsspektrum und spricht doch eine sehr kaufkräftige Kundschaft an. Mit dem Revier-Konzept – unserer anderen Marke – sprechen wir wiederum ein ganz anderes Publikum an.

Was macht Ihre Hotelgruppe so spannend?
Matthijssen: Die Gruppe wächst kontinuierlich und es gibt extrem viele Möglichkeiten. Mit dem Sprung nach Dubai und weiteren Auslandsdestinationen lernt man viel. Gerade eben wurde aber zum Beispiel auch beschlossen, eine eigene Geschäftseinheit zu gründen, die Open Airs und Großevents besucht.

Womit sticht Ihr Arbeitgeber hervor?
Matthijssen: Die Gruppe hat große Expansionsziele. In einem Kader mit topmotivierten Individualisten und Querdenkern zu arbeiten, ist aufregend und man hat sehr gute Aufstiegs­chancen und -möglichkeiten.

Wie ist das Verhältnis unter den Mitarbeitern?
Matthijssen: Abteilungsübergreifend freundschaftlich, kollegial und hilfsbereit. Wir helfen einander jederzeit, wenn nötig – keiner ist sich für etwas zu schade. Unser positives Betriebsklima ist Nährboden für Freundschaften. So knüpft man schnell Kontakte.

Gibt es dazu vielleicht eine Mitarbeiteranekdote?
Matthijssen: Wenn sich die Mädels vom Housekeeping aus Angst vor einem Hund in einer Toilette einsperren, wird alles stehen und liegen gelassen, um sie aus der miss­lichen Lage zu befreien und den alten, zutraulichen Hund wieder auf sein Bettchen zu führen.

Benefits

Jahresstelle | Verpflegung | Mentorenprogramm | Ausbildung
Wohnen | Einzelzimmer | Vergünstigungen | Weiterbildung

Offene Positionen (m/w/d)

Chef de Partie | Grillmeister
Chef de Service | Servicemitarbeiter
Talent Development Program
Gang-Member

Hier geht’s zu den Jobs der Revier Group.
Hier kommst du zu den Stellen von PRIVÀ.
Hier gibt’s die Jobs von Revier.

Info und Bewerbung

REVIER Hospitality Group
Dieschen sot 18
CH-7078 Lenzerheide
talente@revier.group
0041 81 382 06 66

www.privalodge.com
www.MeinRevier.com
www.revier.group

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen