Ausgabe 014, Careers

Careers

Die Aufsteiger des Monats


KATRIN DOPPELBAUER KATRIN DOPPELBAUER
Seit kurzem verstärkt Katrin Doppelbauer (22) das Team der Landhotels Österreich. Die Absolventin des Tourismuskollegs in Kleßheim ist als Assistentin der Geschäftsleitung für die Bereiche Messeorganisation/-betreuung, Anfragebeantwortung sowie Direkt Mailing und Print-Werbung verantwortlich. Aufgrund ihrer Ausbildung wird sie auch diverse Projekte betreuen.

HERMANN SCHÜTZINGERHERMANN SCHÜTZINGER
Der gebürtige Salzburger und Kleßheim-Absolvent Hermann Schützinger hat die Position des regionalen Geschäftsleiters bei Coca-Cola Beverages Steiermark übernommen. Seit November 2002 ist er bei Coca-Cola Beverages beschäftigt. Seine Laufbahn im Unternehmen startete er als Gebietsverkaufsleiter in der Gastronomie in der Region Wien.

MARTIN H. KOLB MARTIN H. KOLB
Der gebürtige Österreicher Martin H. Kolb wurde zum General Manager des Radisson SAS Grand Hotels in Sofia, Bulgarien, ernannt. Martin Kolb begann seine Berufslaufbahn in der Reisebranche, arbeitete danach für Ciga Hotels, das ANA Grand Hotel Wien und für Holiday Inn. Zuletzt war er General Manager im Radisson SAS Hotel in Beirut.

RAOUL GRANSIERRAOUL GRANSIER
Der gebürtige Holländer Raoul Gransier (36) ist der neue General Manager im Adrassy Hotel & Zebrano Restaurant in Budapest. Das Hotel gehört zur „Orco Hotel Collection“ und ist Mitglied bei „Small Luxury Hotels of the World“. Zuletzt arbeitete der Absolvent der Schweizer Managementschule „Les Roches“ als General Manager im Rathauspark Hotel in Wien.

FRANK HARTMANN FRANK HARTMANN
Die Warsteiner Welcome Gruppe hat einen neuen Direktor in ihrer Reihe. Für das neue Welcome Hotel Bamberg, das im Juli dieses Jahres offiziell eröffnet wurde, ist Frank Hartmann (34) als stellvertretender Direktor verantwortlich. Er arbeitete zuletzt als Direktionsassistent im Ramada Treff Hotel Kürth-Köln und als stellvertretender Direktor für die Ramada Treff Hotels in Bayreuth.

RUPERT THOMAS SIMONER RUPERT THOMAS SIMONER
Seit Juni 2004 zeichnet Rupert Thomas Simoner für die Leitung im Kempinski Grand Hôtel des Bains in St. Moritz verantwortlich. In seiner neuen Position als Direktor des Fünf-Sterne-Hotels kann der 33-jährige Österreicher auf seine langjährige Erfahrung bei Kempinski Hotels & Resorts, zuletzt im Kempinski San Lawrenz Resort & Spa auf Gozo, zurückgreifen.

IVAN GOTFREDSENIVAN GOTFREDSEN
Seit Mitte Juli 2004 heißt der neue Küchenchef im Kempinski Grand Hôtel des Bains in St. Moritz Ivan Gotfredsen. Bereits seit der Eröffnung Mitte Dezember 2002 kocht er als Executive Souschef im Gourmet-restaurant Cà d´Oro und hat dort das erstklassige Küchenteam mit aufgebaut. Davor schwang er als Küchenchef im Restaurant „Frieden“ in Zürich den Kochlöffel.

SUSANNE KURTHSUSANNE KURTH
Als Leiterin Revenue Management übernimmt Susanne Kurth ab sofort ein neues Aufgabengebiet im Geschäftsbereich „Steigenberger Ferienhotels“ und ist unter anderem verantwortlich für die optimale Nutzung und Entwicklung elektronischer Vertriebssysteme aller Ferienhotels. Sie arbeitete zuletzt als Direktorin im InterCityHotel Celle.

IRIS HÄRTWIGIRIS HÄRTWIG
Die neue Direktorin im InterCityHotel Celle heißt Iris Härtwig. Sie wurde bereits 1986 als Empfangsmitarbeiterin im Steigenberger Airport Hotel Frankfurt für Steigenberger tätig. Zuletzt arbeitete sie als stellvertretende Direktorin und Empfangschefin im InterCityHotel Frankfurt Airport.

MATTHIAS KIEHMMATTHIAS KIEHM
Seit kurzem leitet Matthias Kiehm als General Manager die Geschicke des Four Seasons Resort in Sharm El Sheikh. Zu For Seasons Hotels & Resorts stieß er 1992 zunächst als Beverage Director im The Regent Beverly Wilshire Hotel in Los Angeles und stieg dort die Karriereleiter hinauf. Zuletzt arbeitete er als Hotel Manager im Four Seasons Haus The Ritz-Carlton Chicago.
01.03.2004