Ausgabe 232, START Immo Konzepte Management, Arbeitgeber im Porträt

Karriere Check: Interspar

Interspar zählt mit rund 75 Gastronomiestandorten zu den größten Systemgastronomiebetrieben in Österreich. Neben den Restaurants betreibt Interspar 16 Cafés Cappuccino, das Pasta & Café by Interspar in Wien-Mitte, das Interspar-Take-away in Wien-Floridsdorf und seit letztem Jahr ganz neu den Interspar-Food-Truck.

Fotos: Interspar

Über 900 Mitarbeiter – vom Lehrling bis zur Restaurantleiterin – sorgen bei Interspar täglich für den reibungslosen Ablauf in allen Bereichen. Dabei spielt die Persönlichkeit der Mitarbeitenden eine große Rolle. Erwin Pils, Leiter der Interspar-Gastronomie national, erzählt im Interview, was Interspar zu einem Top-Arbeitgeber macht.

Interspar

Warum sollte man bei Ihnen arbeiten?
Erwin Pils: Als zweitgrößter Systemgastronom Österreichs bieten wir unseren Mitarbeitern ein hochinteressantes Aufgabengebiet in einem von Österreich aus expandierenden Konzern. Zusätzlich gibt es die Sicherheit und Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines wachsenden Unternehmens sowie individuelle Entwicklungspläne, um Qualifikationen zu entfalten und Karriere zu machen.

Wie würden Sie das Konzept Ihres Hauses beschreiben?
Pils: In den Restaurants ist das Konzept eine klassische Tagesgastronomie mit Selbstbedienung. Unsere Cafés Cappuccino verbinden österreichische Kaffeehauskultur mit italienischem Flair in Bedienung.

Welche Benefits bieten Sie Ihren Mitarbeitern?
Pils: Wir bieten unseren Mitarbeitern eine Ganzjahresstelle bei Bezahlungen über dem Kollektivvertrag je nach Qualifikation. Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag bis maximal 21 Uhr. Das heißt, alle unsere Mitarbeiter genießen einen freien Sonntag und freie gesetzliche Feiertage. Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern täglich ein Gratisessen an, kostenlose Parkplätze und weitere Vergünstigungen.

Welchen Spirit sollten Ihre Mitarbeiter mitbringen?
Pils: Wir legen viel Wert auf die Persönlichkeit unserer Mitarbeiter. Wir wünschen uns Gastgeber mit Herz und Seele – also echte Persönlichkeiten mit Gastgeberqualitäten. Mein Motto ist daher: „Der Wirt mit System und Seele.“

Welche Karrieremöglichkeiten bieten Sie Ihren Mitarbeitern?
Pils: Wir offerieren ab 2019 allen Küchenmitarbeitern unsere brandneue Fachausbildung „Küchenpower“, an der jeder ungelernte Küchenmitarbeiter teilnehmen kann. Selbstverständlich gehen wir auch individuell auf die Bedürfnisse und Karrierewünsche unserer Mitarbeiter ein. Durch unser umfassendes Ausbildungsprogramm finden wir für jeden Mitarbeiter die passende Weiterbildungsund damit Karrieremöglichkeit.

Interspar

Offene Positionen (m/w)

Restaurantleiter Amstetten | Koch Region ST/V/T | Restaurantleiter Region SBG/W/T | Restaurantleiter Stv. Region SBG/W

Alle offenen Positionen gibt’s hier.

Info und Bewerbung

INTERSPAR Ges.m.b.H
z. Hd. Lisa Scharsig
Europastraße 3
5015 Salzburg

lisa.scharsig@interspar.at

www.interspar.at

21.01.2019