Ausgabe 238, START PreBottom 3er

Cocktailsafari: Meerkat in Athen

Eine Bar mit Mitmach-Gedanken: Gästen stehen eine ausgestattete Bar und ein Team-Mitglied zur Verfügung, um die Cocktails auf der Karte oder Eigenkreationen unter Anleitung selbst zu mixen.

Fotos: Meerkat

Die Meerkat Cocktail Safari erzählt ihre Geschichte anhand ihres Namensgebers: eines Erdmännchens. Laut den Besitzern ist es weit nach Afrika gereist, um dort tief in unterschiedliche Kulturen einzutauchen. Vier Stämme hätten es dabei besonders beeindruckt: die Tuareg aus der Sahara, die Himba in Südafrika, die Suri in Ostafrika und die Dongon in Westafrika. Ihre Bräuche inspirieren die Cocktailkarte. Ihre Geschmäcke sollen auch die anderen Sinne der Besucher nach Afrika führen.

Im Meerkat in Athen kann jeder Gast selbst zum Bartender werden und lernen, seine eigenen Cocktails zu mixen.

In die Drinks kommen ausschließlich selbst gemachte Sirupe und frische Früchte. Und wer Lust hat, hüpft gleich selbst hinter die Bar und lässt sich von einem Bartender zeigen, wie er seinen Lieblingscocktail selbst zubereitet. Dafür steht im Lokal ein eigener ausgestatteter Bereich zur Verfügung. Gäste, die besonders kreative Getränke mischen, könnten mit ihrer Kreation sogar auf der Karte des Meerkat landen.

Auf der steht morgens außerdem klassischer französischer Brunch. Vegetariern kredenzt das Team Pilz-Spezialitäten. Aber ganz gleich, was Meerkat serviert, im Mittelpunkt steht immer, den Gast auf eine Reise zu schicken. Er soll neue Geschmäcke und Kombinationen kennenlernen – aber auch neue Musik. In der lässigen Atmosphäre mit dem selbst gemixten Cocktail scheint das zu gelingen.

Konzept

Bar mit Mitmach-Gedanken: Gästen stehen eine ausgestattete Bar und ein Team-Mitglied zur Verfügung, um die Cocktails auf der Karte oder Eigenkreationen unter Anleitung selbst zu mixen.

Speisen und Getränke

Die Cocktails sollen die Gäste auf eine Sinnesreise nach Afrika schicken: Bei der Erstellung der Karte dienten Bräuche von afrikanischen Stämmen als Vorbild: zum Beispiel die Tuareg aus der Sahara, die auf Grüntee setzen.

www.meerkatcocktailsafari.com

04.07.2019