Promotion: Hotel Central in Sölden

Das Central definiert Urlaub in Österreich auf höchster Stufe: Alpines Lebensgefühl, charmante Herzlichkeit und eine Naturkulisse, die magisch anzieht, machen das Luxus­hotel in Sölden zur ersten Adresse im Hotspot der Alpen. Maître d’Hôtel Martin Sperdin ist schon seit 1988 im Unternehmen.
August 2, 2019 | Fotos: Rudi Wyhlidal, Alexander Maria Lohmann

FACTS

Das 5-Sterne-Hotel Central in Sölden vereint legeren Luxus und Tiroler Herzlichkeit mit Hauben-Kulinarik, Spa und Wellness auf höchstem Niveau.
rp239_prc_soelden_header
Die Mitarbeiter sollen sich im Central genauso wohlfühlen wie die Gäste.
Wie kamen Sie zum Central?
Martin Sperdin: Nach meiner Lehre und diversen Stationen in der Schweiz fing ich als „weinverrückter“ Chef de Rang im Central an und habe das À-la-carte-Restaurant Ötztaler Stube betreut, bis ich 1990 Maître d’Hôtel wurde.
Was unterscheidet Ihren Betrieb von anderen?
Sperdin: Als Central-Mitarbeiter sind wir eine Familie. Wir sind mit Spaß und Freude bei der Arbeit, unterstützen uns gegenseitig und achten auf unser Wohlbefinden. Denn nur, wenn sich unsere Mitarbeiter so wohl wie unsere Gäste fühlen, können sie Höchstleistungen erbringen.
Warum sollte man bei Ihnen arbeiten?
Sperdin: Bei uns lebt und arbeitet man im Hotspot der Alpen. Es gibt tolle Freizeitmöglichkeiten im Sommer und im Winter – zudem haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, unser Hotel ständig weiterzuentwickeln und sich einzubringen. Wer für Wein und Kulinarik lebt, wird bei uns sein Glück finden.
Welche Skills sollten Ihre Mitarbeiter mitbringen?
Sperdin: Ein Lächeln auf den Lippen.
Wie würden Sie das Konzept Ihres Hauses beschreiben?
Sperdin: Alpine. Luxury. Life. Es ist uns sehr wichtig, dass sich jeder Mitarbeiter mit unserem Leitsatz identifizieren kann, denn nur so kann die Arbeit zur Leidenschaft werden und leicht von der Hand gehen.
Welche Gäste erwarten die Mitarbeiter in Ihrem Haus?
Sperdin: Wir haben anspruchsvolle internationale Gäste, die Entspannung und Erholung suchen. Sie haben ein Faible für exzellenten Service, hervorragenden Wein und eine Küche auf Top-Niveau. Gleichzeitig wollen unsere Besucher hier in den Bergen aber auch etwas erleben.
Wie weit über Kollektiv zahlen Sie?
Sperdin: Hier ist nach Qualifikation und Motivation alles möglich. Überstunden werden mit Zeitausgleich abgegolten und auch ausbezahlt. Je nach Absprache sind außerdem diverse Arbeitszeitmodelle möglich.

OFFENE POSITIONEN (M/W/D)

Chef de Partie | Commis Pâtissier| Chef de Rang | Commis de Rang | Barmitarbeiter | Köche für die Berggastronomie | Chef de Partie, Chef Pâtissier und Empfangsmitarbeiter für das Gourmet­restaurant ice Q

Hier geht’s zu den Jobs.

INFO UND BEWERBUNG

DAS CENTRAL – Alpine . Luxury . Life
Auweg 3, AT-6450 Sölden
mitarbeiter@central-soelden.at www.central-soelden.at

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen