Promotion: Magic Mountain Resort Die Hochkönigin

Das ist ja die Krönung! Aus dem ehemaligen Thalerhof in Maria Alm wird die HOCHKÖNIGIN, ein exklusives Resort für Bergliebhaber und alle Gäste, die gerne zauberhaft urlauben und entspannen. Hinter dem Magic Mountain Resort steht ein Team rund um das Ehepaar Hörl und seine vier Kinder.
August 2, 2019 | Fotos: Hochkönigin

FACTS

Ab Dezember thront die HOCHKÖNIGIN in Maria Alm: außergewöhnlich anders, lebensfroh, bunt und einfach magisch! Zum Konzept gehört auch die urig gemütliche Dengl Alm, die Après-Ski-Feeling und Bar mit einem Alm-Restaurant vereint.
rp239_prc_hochkoenig_headerDie HOCHKÖNIGIN hat nicht nur ihren Gästen, sondern auch ihren Mitarbeitern einiges zu bieten.  
Was macht die HOCHKÖNIGIN als Arbeitgeber so einzigartig?
Josef Hörl: Grundsätzlich möchten wir unsere Mitarbeiter langfristig aufbauen. Mit festen Arbeitsverträgen wollen wir aber nicht nur für Sicherheit und ein gutes Gefühl bei den Angestellten sorgen. Wir denken auch, dass die Qualität unseres Hotelangebots dadurch steigt und Mitarbeiter, Resort und der Gast davon profitieren.
Wie würden Sie das Konzept Ihres Hauses beschreiben?
Hörl: Unsere Gäste sollen von magischen Momenten bereichert werden. Möglich ist das nur, wenn in jedem Bereich des Resorts echte Profis arbeiten. Wir bieten spannende Schulungen und fördern es, wenn Mitarbeiter aus Eigeninitiative mehr erreichen wollen. Besondere Leistungen belohnen wir auch mit Gehaltserhöhungen.
Welche Benefits bieten Sie Ihren Mitarbeitern?
Hörl: In der HOCHKÖNIGIN sind die Arbeitszeiten geregelt. Je nach Wunsch haben die Mitarbeiter eine 5- oder 6-Tage-Woche. Untergebracht werden die Angestellten in gemütlichen Einzelzimmern, dabei ist die Verpflegung morgens, mittags und abends frei – auch an Tagen, an denen nicht gearbeitet wird. Wir zahlen über Kollektiv und bieten Ermäßigungen für das Restaurant, die kostenlose Nutzung der Wellnesslandschaft und des Fitnessraums an. Ein Platz in der HOCHKÖNIGIN-Familie wird außerdem garantiert.
Wie lange sind die Mitarbeiter durchschnittlich in der HOCHKÖNIGIN beschäftigt?
Hörl: Viele unserer Angestellten arbeiten schon seit über 20 Jahren im Betrieb. Den Rekord hält unsere Zimmerfee, die schon seit stolzen 27 Jahren erstklassige Arbeit leistet. Wir freuen uns über jeden neuen Kollegen, der die Dinge motiviert angeht. Fleiß ist Pflicht. Wer uns tatkräftig unterstützt, wird im Gegenzug dafür entsprechend belohnt. Bei uns herrscht gute Stimmung.
Welche Skills und welchen Spirit sollten Ihre Mitarbeiter mitbringen?
Hörl: „If you don’t smile, you are not in tourism”: Wir lieben unsere Arbeit und gehen die Aufgaben mit großer Leidenschaft an. Natürlich muss nicht jeder gleich alles perfekt können, aber jeder sollte offen sein und gerne etwas dazulernen. In unserem Team pushen wir uns gegenseitig – bis zur Höchstleistung.

OFFENE POSITIONEN (M/W/D)

Barkellner für die Dengl Alm | Chef de Rang | Commis de Rang | Pâtissier | Gardemanger | Rezeptionist | Zimmerfee
Hier geht’s zu den Jobs.

INFO UND BEWERBUNG

die HOCHKÖNIGIN
Hochkönigstraße 27
AT-5761 Maria Alm
job@hochkoenigin.com
www.hochkoenigin.com

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen