Ausgabe 073, Arbeitgeber im Porträt

Atlantis – Lukrative Jobchancen in der Top-Gastronomie

Von Nobu und Rostang bis Locatelli und Santamaria – das Luxusresort Atlantis, The Palm bietet in 17 Restaurants lukrative Jobchancen in der Top-Gastronomie.

Fotos: Atlantis/The Palm, NOBU/Paul Thuysbaert, Ossiano

das Luxusresort Atlantis, Dinieren vor einem Aquarium Atlantis versank, weil die Götter es für seine Gier nach Macht und Reichtum bestrafen wollten. So weit der Mythos. Eine gewisse Ironie lässt sich also nicht verleugnen, sieht man, mit welcher Opulenz sich das Entertainment-Resort Atlantis, The Palm selbst zelebriert.

Die fantastischen Vier Wie ganz Dubai, ist auch Atlantis, The Palm besessen vom Superlativ. Dem werden die vier Säulenheiligen der Spitzengastronomie Nobu, Rostang, Locatelli und Santamaria gerecht, die ihre Gourmetküche in 4 Restaurants auf die künstliche Insel bringen.

Ossinano Der erste außereuropäische Ableger des spanischen 3-Sterne-Kochs Santi Santamaria ist das wohl eindrucksvollste unter allen Atlantis-Restaurants. „Klarheit, Einfachheit und Respekt vor dem Produkt“, lautet Santamarias Credo, denn „das Leben ist schon kompliziert genug“. Weniger bescheiden ist hingegen sein Plan, das Ossiano zum besten Restaurant Dubais zu machen. Zweimal die Woche lässt er ein Flugzeug mit Produkten aus Barcelona kommen, schließlich liegt Atlantis in der Wüste, hier auf Sterneniveau zu kochen, wird zur „Mission gerade noch possible“.

The French Brasserie So zwingt der Islam, Sternekoch Michel Rostang in der Küche Abstriche zu machen. Für seine Crépinette muss statt...

HIER registrieren

28.10.2008