Hotel Sonne – Ischgls Hotspot

Familiärer Charme macht das Hotel der Familie Zangerl zum Highlight für Gäste, die Topkonditionen zum Traumarbeitgeber.
November 13, 2015

Hotel Sonne - Ischgls Hotspot

>> Kontakt
Hotel Sonne ****
Fam. Zangerl
Dorfstraße 57
A-6561 Ischgl
Tel.: +43 (0) 54 44 / 53 02
E-Mail: office@sonne-ischgl.at
www.sonne-ischgl.at

Peter Zangerl weiß, was er will und das ist immer nur das Beste: „Ich und meine Frau Sonja führen das Hotel Sonne seit neun Jahren und in der zweiten Generation. Wir haben einen hohen Anspruch an uns, und dem gilt es gerecht zu werden.“ Dass dieser Plan aufgeht, zeigt die Aufwertung des ehemaligen Gasthofs zu einem 4-Sterne-Superior-Betrieb im Jahr 2007.

Auch im kulinarischen Bereich spielt Zangerl in der ersten Liga: „Unsere Hotelküche hat ein sehr hohes Niveau: von den Produkten bis zum Herd von MENU SYSTEM. Wir bringen uns laufend auf den neuesten Stand, und das Gleiche erwarten wir auch von unserem Team“. Und das besteht in der Wintersaison immerhin aus 47 Mitarbeitern für 110 Betten. „Unsere Angestellten sind unser Rückgrat, auf das wir blind vertrauen können. Wir haben Stammpersonal, das seit über 30 Jahren bei uns arbeitet.“ Gründe, warum man gerne im Hotel Ischgl arbeitet, sind bestimmt der familiäre Charme und der freundschaftliche Umgang mit dem Team, doch auschlaggebend ist auch das Salär: „Wer hart arbeitet – und ein Saisonjob ist wahrlich kein Zuckerschlecken –, der bekommt das auch honoriert. Als Arbeitgeber funktioniert das am besten durch den etwas höheren Gehaltsscheck,“ weiß Zangerl. Der Bonus des Stammpersonals zahlt sich für Zangerl aus. „Unsere Leute kennen die Gäste, und wir wissen daher um ihre persönlichen Wünsche und Gewohnheiten. Durch das erstklassige Service kommen viele bereits seit Jahrzehnten zu uns.“
Somit geht Zangerls Plan auf: Zufriedene Mitarbeiter bringen mehr Leistung und schaffen so Stammgäste.

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen