Ausgabe 231, START Immo Konzepte Management, Arbeitgeber im Porträt

Karriere-Check: Quellenhof Luxury Resort Passeier

Bereits seit 1897 steht der Quellenhof der Familie Dorfer im Passeiertal für Visionen, die dem Trend eine Nasenlänge voraus sind. Hier verschmelzen Tradition und Moderne harmonisch zu einem Ganzen.

Fotos: Quellenhof Luxury Resort Passeier

Freundlichkeit und Einsatz aller Mitarbeiter und der Familie Dorfer werden im Quellenhof Luxury Resort Passeier in Südtirol täglich gelebt und sorgen für ein angenehmes Flair, Ruhe und Erholung im Urlaub. Küchenchef Michael Mayr spricht mit ROLLING PIN über seinen Berufsalltag und seinen Arbeitsplatz. 

Frontansicht Quellenhof Hotel


Wie lange bleiben Angestellte durchschnittlich bei Ihnen im Betrieb?
Michael Mayr: Ich glaube, insgesamt sind rund 70 Prozent der gesamten Mannschaft Stammpersonal. Allein in der Küche sind rund 20 meiner Mitarbeiter schon seit zehn Jahren im Team. Die Leute bleiben einfach gern im Betrieb.

Was sollen neue Mitarbeiter mitbringen?
Mayr: Am wichtigsten ist Engagement, dass man Ehrgeiz und Interesse zeigt und besonders auch als junger Mitarbeiter die eigenen Ideen einbringt. Dann kann man es hier weit bringen.

Gibt es Events speziell für Mitarbeiter?
Mayr: Ja, natürlich! Ich war zum Beispiel mit meinem gesamten Küchenteam letztes Jahr in Barcelona. Dort haben wir bei einem 3-Sterne-Restaurant gegessen und auch versucht, was dazuzulernen. Und an den restlichen zwei Tagen durften die Jungen die Sau rauslassen! Dieses Jahr geht es übrigens nach London.

Was macht den Quellenhof so besonders?
Mayr: Zum einen ist unser Chef wirklich für alles offen und probiert gerne was Neues. Deshalb hatten wir auch als erster Betrieb in Italien ein Teppanyaki-Restaurant, das ganzjährig ausgebucht ist. Zum anderen gibt es wirklich tolle Vorteile für Mitarbeiter!

Die da wären?
Mayr: Mitarbeiterunterkünfte mit Einzelzimmer, vollfinanzierte Fortbildungen, super Aufstiegschancen, 50 Prozent Ermäßigung auf Nächtigungen in Belvita-Hotels, Teilnahme an Wettbewerben, Ausflüge und vieles mehr!

Gibt es denn eine lustige Anekdote über den Quellenhof, die Sie mit uns teilen wollen?
Mayr: Na ja, da gibt es schon was: Wir haben über die Jahre eine Art Tradition entwickelt.Neben dem Betrieb gibt es ein Fischbecken, wo ich Forellen, Saiblinge und Huchen halte. Wenn uns ein Mitarbeiter verlässt, wird er an seinem letzten Tag in das Becken getaucht, so als letzte Segnung sozusagen, das finden die immer ganz lustig!

Küchenchef im Quellenhof Michael Mayr

Facts

Bereits seit 1897 steht der Quellenhof der Familie Dorfer im Passeiertal für Visionen, die dem Trend eine Nasenlänge voraus sind. Hier verschmelzen Tradition und Moderne harmonisch zu einem Ganzen.

Offene Positionen (w/m)

Demi Chef de Partie | Bistrokoch Chef de Rang | Commis de Rang Reitlehrer | Kosmetiker | Masseur 2. Chefpatissier

Info und Bewerbung

Quellenhof Luxury Resort Passeier
Pseirerstraße 47,
39010 St. Martin bei Meran, Südtirol

personal@quellenhof.it

www.quellenhof.it

 

 

22.11.2018