Ausbildungen in Hotellerie und Gastronomie sollen Gütesiegel bekommen

Ein Ausbildungs-Gütesiegel soll Lehren zu mehr Qualität und Ansehen verhelfen.
September 6, 2019 | Fotos: DEHOGA Bundesverband/Svea Pietschmann

„Der DEHOGA plant ein deutschlandweites Qualitätssiegel für eine hochwertige Ausbildung“, verkündet Präsident Guido Zöllick in einem Interview mit der AHGZ. Der Verband will damit die Standards höher setzen – und den Ausbildungsberufen besseres Ansehen verleihen. Davon könnten alle Beteiligten profitieren.

Guido Zöllick, Dehoga
DEHOGA-Präsident Guido Zöllick.

Was bringt das Qualitätssiegel?

An den Inhalten arbeite der DEHOGA gemeinsam mit anderen Verbänden bereits seit 2014. Die ersten Änderungen seien auch schon beim Bundeswirtschaftsministerium beantragt, so der 49-Jährige. Er ist sich sicher, dass das Qualitätssiegel der Branche einen Aufschwung verleihen wird. Immerhin liegt die letzte Reform der Ausbildungsberufe mehr als 20 Jahre zurück.

Zöllick nennt im Interview außerdem ein weiteres wichtiges Ziel: „Wir müssen den Menschen begreiflich machen, dass die berufliche Bildung hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten für junge Leute bietet.“

Wann soll das Qualitätssiegel kommen?

Den ersten Grundstein für das Vorhaben will der DEHOGA im November legen. Ab wann genau es das Siegel geben soll, hat Zöllick noch nicht bekanntgegeben. Er hofft aber, dass der Verband seine Ziele innerhalb der kommenden zwei Jahre umsetzen könne.

Laut Unternehmenswebseite haben sich deutschlandweit bereits rund 1.000 gastgewerbliche Betriebe freiwillig dazu verpflichtet, Qualitätsstandards in der Ausbildung einzuhalten. Die Leitsätze hatten zuvor die DEHOGA-Landesverbände ausgearbeitet.

 

Auf den CHEFDAYS Germany am 30. September und 1. Oktober kannst du DEHOGA-Geschäftsführerin Ingrid Hartges live erleben

Wie man die Generation Z als Arbeitnehmer gewinnt, könnt ihr HIER lesen

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen