Bocuse d’Or Vorentscheid in Lateinamerika

Am 21. und 22. Februar 2016 treten in Mexiko Stadt zehn lateinamerikanische Spitzenköche in einem Duell gegeneinander an.
Februar 1, 2016 | Fotos: Finedininglovers

bocuse_dor-lateinamerika-header

Neue mexikanische Küche

Man darf auf dieses Event gespannt sein. Den Vorsitz dieses Events hat Enrique Olvera inne, der auch als Vertreter der neuen mexikanischen Küche gilt. Zehn Köche treten in einem Live-Wettbewerb vor Publikum gegeneinander antreten. Den Vorsitz der Jury wird hier der bekannte peruanische Koch und Autor Gaston Acurio übernehmen.

Finale

Die drei Finalisten dieses Entscheids nehmen im Januar 2017 am großen Finale des Bocuse d’Or in Lyon, Frankreich, teil. Hier treten sie gegen die besten Köche der anderen Vorentscheide an. Bocuse d’Or EuropaAm 10. und 12. Mai 2016 zeigen 20 Köche aus ganz Europa im Rahmen der Sirha Budapest ihr Können. Auch hier wird vor Publikum gekocht, die Köche erhalten Unterstützung von ihren Nachwuchsköchen.
Arbeitstechniken, Respekt für die Produkte, der Geschmack und die Optimierung der Produkte stellen mitunter Kriterien für die Jury dar.Die elf Besten dieses Wettbewerbs nehmen ebenfalls beim großen Finale des Bocuse d’Or am 24. und 25. Januar in Lyon teil.

Paul Bocuse

Der Bocuse d’Or („Goldener Bocuse“) ist ein internationaler Kochwettbewerb, der seit 1987 alle im Abstand von zwei Jahre in Lyon ausgetragen wird. Der Wettbewerb wurde vom französischen 3-Sterne-Koch Paul Bocuse ins Leben gerufen. 

www.bocusedor.com/en

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…