Dekadenz pur

Ein New Yorker Restaurant bietet jetzt einen mit Blattgold umhüllten Donut um schlappe 92 Euro an - die Nachfrage ist groß.
Januar 22, 2016 | Fotos: Instagram/ Manila Social Club

donut-header

Luxus

Im New Yorker Restaurant Manila Social Club kann der mit Blattgold umhüllte und mit Champagnercreme gefüllte Schmalzkringel erstanden werden. Ursprünglich war der süße Leckerbissen eigentlich nur dazu gedacht, den Erfolg des Lokals zu feiern. Was aber keiner wissen konnte: der Donut wurde zum Verkaufsschlager.
Selbst der Besitzer des Manila Social Club zeigt sich von der Nachfrage überrascht: „Ich hätte nicht erwartet, dass Leute davon zwölf auf einen Schlag kaufen würden, aber es ist eben New York und anscheinend ist das hier so.“    
Mit seinem Luxus-Donut springt der Manila Social Club auf einen länger schon grassierenden Luxus-Trend auf. Bereits 2007 wurde im Westin Hotel in New York ein mit Blattgold überzogener und mit Trüffel gefüllter Bagel für umgerechnet 922 Euro angeboten. Kurz danach legte ein weiteres New Yorker Restaurant mit einem Bagel um 23.000 Euro nach.  

www.manilasocialclub.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…