News & Events, News

Ein Abend mit Mauro Colagreco, Massimo Bottura, Joan Roca und Cristina Tosi

Die kulinarischen Schwergewichte kochen am Abend des 5. Dezembers in New York im Rahmen des Events "Once upon a kitchen" auf.

Inklusive Nachspeise!

Wer einmal in seinem Leben von der Nummer eins, der Nummer zwei und der Nummer drei der World's 50 Best an einem einzigen Abend bekocht werden möchte, kann das am Abend des 5. Dezembers in der Gotham Hall in New York. Mit dabei wird auch die bekannte US-Amerikanische Küchenchefin und Gründerin der Milk Bar Cristina Tosi sein, die in einer der Folgen von Chef's Table: Pastry porträtiert wurde und sich für die Nachspeise verantwortlich zeichnen wird. Die Weinbegleitung wird von keinem Geringeren als vom allseits bekannten und umtriebigen Önologen und Berater Roberto Cipresso kommen.

Das Beste aus Spanien, Italien und Frankreich

Alle gemeinsam werden sie ein mehrgängiges Menü servieren, das aus ihren jeweiligen Signature-Dishes zusammengesetzt sein wird. Damit erhalten die Gäste das wohl innovativste und Beste, was in Frankreich, Italien, Spanien von den großen Küchen auf den Tisch kommt. Massimo Bottura von der legendären Osteria Francescana in Modena war 2016 die Nummer eins der World's 50 Best Restaurants, belegte 2017 den zweiten Platz und führt dieses Jahr erneut das Ranking an. Joan Roca, die Nummer zwei des weltweiten Rankings, in dem er übrigens seit elf Jahren vertreten ist (!), steht für das wohl Beste, was die katalanische Küche mit internationalen Highlights momentan zu bieten hat. Das Genie hinter dem El Celler de Can Roca ist hat sich mit seiner Balance zwischen Tradition und Innovation zu einer der Top-Adressen des Landes katapultiert. Der Argentinier Mauro Colagreco vom Restaurant Mirazur an der Côte d'Azur in Menton hat mit seinen italienischen Wurzeln und seinen Pariser Lehrjahren die Mediterrane Küche geradezu revolutioniert. 

Tickets für das Event gibt es in Silber, Gold und Platin zwischen 1500 USD und 5000 USD.

www.thegr8experience.com

18.11.2018