News

Daniel Humm und Will Guidara eröffnen neues Restaurant in London

Küchenchef wird Chef de Cuisine des Eleven Madison Park, Dmitri Magi.

Fotos: Francesco Tonelli, Eleven Madison Park

Gerüchte endlich bestätigt

Das Erfolgsduo hinter dem 3-Sterne-Tempel Eleven Madison Park in New York, Daniel Humm und Will Guidara, kommen nach London, um dort ein neues Restaurant im weltbekannten Clardige’s Hotel zu eröffnen. Dieses Gerücht hat sich seit einiger Zeit hartnäckig gehalten – und wurde jetzt zum ersten Mal bestätigt. Das Gourmet-Restaurant, das die beiden Fine-Dining-Ikonen eröffnen werden, wird Davies and Brook heißen, ein pragmatischer Name, der auf die beiden Straßen, die sich vor dem Hotel kreuzen, verweist: der Davis Street und der Brook Street.

Das Erfolgsduo hinter dem 3-Sterne-Tempel Eleven Madison Park in New York, Daniel Humm und Will Guidara

Die meisten Leute wissen nichts davon, aber mit 15 habe ich für das Claridge gearbeitet und es hat mich sehr geprägt.

Daniel Humm über seine Verbundenheit zum Claridge's Hotel in London. 

Keine Kopie des EMP

Bloomberg erzählte Daniel Humm, wie sehr er sich auf die Arbeit und speziell auf bestimmte Produkte aus England freue, besonders auf Wild, bestimmte Fische und Käse. Doch Humm stellte gleich klar, dass man kein Eleven Madison Park in London erwarten dürfe. „Die Möglichkeit zu haben, unsere Küche und Gastfreundschaft in ein so geschichtsträchtiges Hotel der Welt zu bringen ist ein großartiges Gefühl und ein Traum, der wahr geworden sei. „Aber auf einer viel persönlicheren Ebene ist es das erste Mal, dass ich ein Restaurant in Europa eröffne – einem Ort, den ich schon vor so langer Zeit verlassen habe, um Karriere in Amerika zu machen. Die meisten Leute wissen nichts davon, aber mit 15 habe ich für das Claridge gearbeitet und es hat mich sehr geprägt. Es ist seither immer noch ein Ort, zu dem ich mich verbunden fühle."

Was wird serviert?

Über ein genaues Menü oder Details bezüglich Gerichten ist noch nichts bekannt. Nur so viel: Die Küche wird vom Chef de Cuisine des Eleven Madison Parks, Dmitri Magi, geleitet werden. Humm und Guidara sagten zudem Bloomberg, dass für London sehr wohl neue Gerichte kreiert werden. Guidara ist sich der großen Verantwortung bewusst, die mit einer Restaureröffnung in einem so prestigeträchtigen Hotel einhergeht: „Die Geschichte des Claridge Hotels sowie die Verantwortung, die mit einer Restauranteröffnung innerhalb dieser Wände einhergeht, ist nichts, was wir auf die leichte Schulter nehmen – es ist eine Gelegenheit, die uns wirklich schmeichelt und wir können es nicht erwarten, die Pforten im Laufe dieses Jahres zu öffnen."

Mehr über Daniel Humm gibt es hier: https://www.rollingpin.at/magazin/ausgaben/214

www.claridges.co.uk

www.elevenmadisonpark.com 

23.01.2019