Heinz Winkler feiert 70. Geburtstag!

Die lebende Legende aus der Residenz Heinz Winkler in Aschau im Chiemgau feierte gestern seinen Siebziger.
Juli 18, 2019 | Fotos: Monika Reiter

Jüngster 3-Sterne-Koch der Welt

Er ist der Grandseigneur des deutschen Fine-Dine: Heinz Winkler aus dem Gourmettempel Residenz Heinz Winkler hat in seiner schillernden Karriere wohl alles erreicht, was man als Koch erreichen kann. Mit gerade einmal 31 Jahren wurde der gebürtige Südtiroler jüngster 3-Sterne-Koch der Welt – und damit auch erster italienischer 3-Sterne-Koch. Außerdem war er Paul-Bocuse-Schüler in der sagenumwobenen Auberge de L’Ill, Eckart-Witzigmann-Erbe im Münchener Gourmettempel Tantris und konnte mit seiner Residenz Heinz Winkler in Aschau im Chiemgau den Höchstwert im Guide Michelin unfassbare 20 Jahre lang halten.
csm_Winkler-Header-neu_8cbb57cc79
Heinz Winkler, die lebende Fine-Dine-Legende, feierte gestern ihren Siebziger. 
Gestern wurde Heinz Winkler siebzig Jahre alt – und scheint weiterhin voller Tatendrang zu sein. Noch am 15. Juli wanderte er am Gipfel der Koch-Giganten mit.
Die exklusive ROLLING PIN-Story über die lebende Legende findet ihr hier: www.rollingpin.at/magazin/ausgaben/224/heinz-winkler-die-lebende-legende/ Heinz Winklers größter Fehler? Er verriet ihn uns hier: www.rollingpin.at/magazin/ausgaben/217/mein-groesster-fehler-heinz-winkler/

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen