News

Heinz Winkler verlässt Moskau

Nach drei Jahren ist nun Schluss. Sternekoch Heinz Winkler verlässt das Ritz Carlton in Moskau.




Die vertragliche Vereinbarung zwischen Heinz Winkler und Ritz Carlton Moskau endet zum 31.12.2009 und wird danach auch nicht mehr erneuert. Dabei lief es gut, denn das Restaurant Jeroboam wurde in diesen immer zum besten Restaurant Moskaus gewählt und die russische Führungselite kam, wenn sie nicht im gegenüberliegenden Kremel tagte, gerne auf einen Sprung vorbei.

www.residenz-heinz-winkler.de

14.11.2015