News, News & Events

IWCC: Das ist der Sieger des Cocktail Cup

Der Österreicher Christopher Malle holt sich den Titel bei der Winter Edition des International Wörthersee Cocktail Cup by Mario Hofferer.

31 der weltweit besten Bartender versammelten sich im Hotel Das Sonnreich im steirischen Loipersdorf, um an der Winter Edition des IWCC - kurz für International Wörthersee Cocktail Cup - teilzunehmen. In einem spannenden Wettbewerb holt sich der Kärntner Christopher Malle den Sieg.

VIDEO: Das Finale des IWCC Winter Edition 2018

Sieger verabschiedet sich aus Österreich

Christopher Malle ist noch in der Monkeys University Bar in Klagenfurt tätig, verabschiedet sich mit Anfang Dezember 2018 allerdings nach Neuseeland. Quasi als Abschiedsgeschenk holte sich der Mixologe den begehrten Titel des IWCC-Siegers.

Veranstaltet wird das international renommierte Event von Mario Hofferer, geborener Kärntner, Wahl-Spanier (Marbella) und selbst einer der besten Bartender der Welt.

Nach dem Cocktail Cup mit 31 Teilnehmern, durften die Final Six sich und ihre Drinks, denen, abgesehen von einem winterlichen Theme, keine Grenzen gesetzt waren, ein zweites Mal auf der Bühne präsentieren und die hochkarätige Jury überzeugen. In der Jury fanden sich unter anderem der Wiener Barbesitzer und ROLLING PIN Awards Sieger 2014 Kan Zuo und die Vize-Präsidentin der International Bartender Association, Margit Kikas aus Estland.

Die Final Six des IWCC Winter Edition

 

  • Christopher Malle (Österreich)
  • Dosa Ivanov (Schweden)
  • Laur Ihermann (Estland)
  • Paul Rieser (Österreich)
  • Lukas Plattner (Südtirol)
  • Henri Jurgenstein (Estland)

 

Mehr zum Thema: Die bunte Welt der Bartender und Mixologen

27.11.2018