Käfer-Bistro in Münchner Kaufhaus

Das Feinkostunternehmen eröffnet den Käfer Genuss-Raum am Marienplatz.
November 13, 2015

phpFEotOn

23.04.2015 Nach dem Aus der Käfer-Filiale in der Schrannenhalle ist das Feinkostunternehmen ab sofort zumindest wieder mit einer kleinen Dependance, dem "Käfer Genuss-Raum" im edlen Kaufhaus Ludwig Beck am Marienplatz, in der Münchner Innenstadt vertreten. „Früher waren wir mit einem ganzen Satz in der Innenstadt vertreten, heute nur noch mit zwei Pünktchen“, sagt Michael Käfer. Waren es in der Schrannenhalle 800 Quadratmeter lauscht Käfer jetzt auf minimalistischen 20 Quadratmetern ein neues Konzept.

Fashion meets Kulinarik: Wer also beim Shoppen von stylishen Jeans eine kleine Auszeit sucht, findet sie im Bistro-Café im zweiten Stock des Kaufhauses gegenüber der Hosenabteilung. 20 Sitzplätze bietet der Genuss-Raum. Im Angebot: Bistroküche mit Frühstück, Sandwiches, Suppen, Quiche und Salaten sowie wechselnden warmen Mittagsgerichten und eine kleine Auswahl des klassischen Käfer-Sortiments. Das Ganze in einem stylish-schicken Ambiente. Gastronomie in einem Kaufhaus ist sicherlich nichts neues, bei Käfer ist die Kombination vielleicht ein bisschen eleganter als sonst und „Mode und Genießen gehören einfach zusammen“, weiß Michael Käfer.

php99mS2V

phpgrSRZb

www.feinkost-kaefer.de

Fotocredit: Käfer Genuss-Raum @ LUDWIG BECK

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen