News

Mälzer schließt Hausmann’s

Der Hamburger Erfolgsgastronom und TV-Star Tim Mälzer zieht die Reißleine und schließt das Hausmann’s in Düsseldorf.

Keinen Cent verdient

"WIR HABEN GESCHLOSSEN! Noch im vergangenen Frühjahr waren Tim Mälzer und Patrick Rüther überzeugt, ihr Restaurant Hausmann‘s in der Düsseldorf Altstadt bald in die Gewinnzone zu bringen. Nun ziehen sie die Reißleine. Die beiden Hausmann’s an den Flughäfen FRANKFURT und DÜSSELDORF bleiben bestehen. Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit in der Düsseldorfer Altstadt." 

Erfolgsgastronom Tim Mälzer schließt das Hausmann’s in Düsseldorf

So die offizielle Stellungnahme auf der Homepage des Restaurants. Die Geschäftsführer Tim Mälzer und Patrick Rüther, die außerdem gemeinsam die Bullerei in Hamburg, das Brauhaus Altes Mädchen und den Salonplafond in Wien führen, hätten seit der Eröffnung vor vier Jahren keinen Tag Geld mit dem Outlet verdient. 

Nachfolger gesucht

Für die rund 30 Mitarbeiter des Hausmann’s Düsseldorf wird derzeit an einer Lösung gearbeitet und ein Nachmieter für die Location gesucht. Die Outlets an den Flughäfen Düsseldorf und Frankfurt bleiben weiterhin bestehen. Hier funktioniert das Wohlfühl-Konzept, in dem – wie der Name schon sagt – moderne Hausmannskost, Craft-Biere und ausgewählte Weine serviert werden. 

Interview mit Tim Mälzer über Business, Privates und seine heißgeliebte Branche.

www.hausmanns-duesseldorf.de

 

 

01.02.2019