Maika Virgili

Der Auriga Spa im Capella Schloss Velden steht unter neuer Leitung. Die 38-jährige Maika Virgili ist die neue Managerin des exklusiven Spas und zuständig für das 3.500 m2große Verwöhn-Refugium, das unter anderem für seine exklusiven Mondphasenbehandlungen bekannt ist. Maika Virgili absolvierte ihre Ausbildung an der Berufsfachschule Katharina Trauner in München und war zuletzt als Leiterin des Spa- und Wellnessbereiches des Strandhotels Georgshöhe in Norderney, Deutschland tätig. <link href="www.capellaschlossveldenhotel.at" text="www.capellaschlossveldenhotel.at" target="_blank" />
November 13, 2015

Der Auriga Spa im Capella Schloss Velden steht unter neuer Leitung. Die 38-jährige Maika Virgili ist die neue Managerin des exklusiven Spas und zuständig für das 3.500 m2große Verwöhn-Refugium, das unter anderem für seine exklusiven Mondphasenbehandlungen bekannt ist.

„Wir freuen uns, dass wir mit Maika Virgili eine Spa-Managerin mit großer Erfahrung für unseren Top-Spa des Capella Schloss Velden gewinnen konnten“, so General Manager Roland M. Paar. „Ihre langjährige Tätigkeit und Expertise im Spa-Management sind eine Bereicherung für unser Haus und den Auriga Spa.“

Maika Virgili absolvierte ihre Ausbildung an der Berufsfachschule Katharina Trauner in München und war zuletzt als Leiterin des Spa- und Wellnessbereiches des Strandhotels Georgshöhe in Norderney, Deutschland tätig. Ihre umfassenden Kenntnisse in verschiedensten Anwendungen wie zum Beispiel Pantai Luar, einer ostasiatischen Massage mit heißen Fruchstempeln, Dermoplastique Active, oder der Hot Stone Massagetechnik garantieren Gästen des Auriga Spas ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot, das sicher keine Wünsche offen lässt.

Der perfekte Service und das exklusive Angebot hat dem Auriga Spa des Capella Schloss Velden bereits wenige Monate nach der Eröffnung die ersten Auszeichnungen gebracht: Er wurde vom Gault-Millau 2008 zum besten Spa Österreichs gekürt. Auf internationaler Ebene wurde der Auriga Spa vom Condé Nast Traveler – als einziger Spa Österreichs – in die Liste der besten Spas der Welt aufgenommen.

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen