News

Prato im Palais schließt

Angeblich wird am Dienstag offiziell verkündet, dass mit dem Restaurant & Natural Wine Bar nach der Insolvenz 2013 nun endgültig Schluss ist.

Fotos: Werner Krug

Große Pläne, große Pleite einer Idee

Dass Graz nicht zu den leichtesten Gourmetpflastern des Landes gehört, das machte sich schon in mehrfachen Restaurantschließungen bemerkbar. Nun trifft es das bereits krisengebeutelte, aber im Gault Millau hoch bewertete Restaurant Prato im Palais.

Am 15. September hat Pech's ehemaliger Geschäftspartner, Günther Plattner, 100% der GmbH-Anteile übernommen. Im Oktober 2016 soll das Restaurant umgebaut und einen neuen Namen bekommen.

www.prato.at

16.09.2016