News

Weiterer Sterne-Verlust bei Gordon Ramsay

Das neue Jahr fängt schlecht an für Gordon Ramsay. Sein Restaurant “Gordon Ramsay At Claridge’s” wird im neuen Michelin Guide 2010 vorraussichtlich keinen Stern mehr bekommen.




Die Pechsträhne des Sterne-Kochs reist auch im neuen Jahr nicht ab. Medienberichten zufolge hat jetzt auch Gordon Ramsays Restaurant “Gordon Ramsay At Claridge’s” seinen Michelin-Stern verloren. Nach diesem Verlust bleiben Ramsays Restaurant-Imperium nur mehr 5 von ehemals 8 Sternen übrig. Ramsay zeigte sich enttäuscht über den Verlust, aber verkündete zugleich, er werde sich diesen Stern wiederholen. Er werde dafür "härter arbeiten als jemals zuvor". Ramsay hatte in letzter Zeit einfachere Gerichte in seinem Restaurant angeboten, um die Gäste in der Wirtschaftskrise mit günstigeren Preisen anlocken zu können. Offiziell erscheint der neue Michelin Guide 2010 am kommenden Mittwoch. Er enthält Bewertungen von über 1900 Hotels und Gasthöfen und etwa 1900 Restaurants, die anonym getestet wurden.

14.11.2015