ROLLING PIN AWARDS 2018 DEUTSCHLAND: DIE GEWINNER

Das waren die Oscars der Gastronomie und Hotellerie! Die Branche hat ihre Favoriten gewählt: Alle Gewinner der 14 Kategorien von Koch bis Gastronomiekonzept des Jahres gibt’s hier im Überblick.
April 13, 2018 | Fotos: Thomas Haindl

Gänsehautfeeling pur: Wen hat die Branche dieses Jahr zum absoluten Champion gewählt? Eins ist sicher: Wer überhaupt zu den drei Finalisten gehört, macht seinen Job richtig gut. Denn es sind einzig die Kollegen, die über Fame und Ehre entscheiden! Über 9900 Mitarbeiter der deutschen Gastronomie und Hotellerie sind unserem Aufruf gefolgt und haben bei einem Onlinevoting ihre Favoriten nominiert und für sie gevotet.

rolling pin awards deutschland 2018 die gewinner

Im Rahmen der ROLLING PIN-Awards, die dieses Jahr bereits zum neunten Mal stattfanden, trafen sich die Spitzenvertreter der deutschen Gastronomie und Hotellerie auf Karlheinz Hausers Süllberg zur Preisverleihung. Gemeinsam ehrten sie den besten Gastronomen, Hotelier, Sommelier, Barkeeper usw. des Jahres im Rahmen einer sensationellen Gala im Herzen Kärntens.

DIE GEWINNER 2018:

  • Lebenswerk powered by Albers: Herbert Seckler, Sansibar, Sylt
  • Arbeitgeber des Jahres powered by ROLLING PIN: Motel One Group
  • Aufsteiger des Jahres powered by Eloma: Boris Rommel, Le Cerf, Zweiflingen-Friedrichsruhe
  • Barkeeper des Jahres powered by Diversa Spezialitäten: Volker Seibert, Seiberts Classic Bar & Liquid Kitchen, Köln
  • Caterer des Jahres powered by Nannerl: Stephan Kuffler, Kuffler Catering, München
  • F&B-Manager des Jahres powered by Meiko: Wilfried Denk, Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn
  • Gastronom des Jahres powered by METRO Cash & Carry Deutschland: The Duc Ngo, Funky Fisch, Berlin
  • Gastronomiekonzept des Jahres powered by Lohberger: Goldies, Berlin
  • Hotelier des Jahres powered by Hamberger Großmarkt: Familie Geisel, Geisel Privathotels, München
  • Koch des Jahres powered by Friedr. Dick: Marco Müller, Restaurant Rutz, Berlin
  • Maître des Jahres powered by RAK: Markus Klaas, Restaurant Vendôme, Bergisch Gladbach
  • Pâtissier des Jahres powered by QimiQ: Leif Besselmann, Käfer Partyservice, München
  • Sommelier des Jahres powered by Nespresso Professional: Jo Wessels, Restaurant ENTE, Wiesbaden
  • Sous Chef des Jahres powered by Koppert Cress: Tobias Günther, Restaurant Haerlin, Hamburg

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen