Alles über das dritte Restaurant von Haubenkoch Johann Schmuck

Der steirische Spitzenkoch Johann Schmuck eröffnet sein drittes Restaurant.
Juli 14, 2022 | Fotos: Nadine Geuter

Nach dem Erfolgskonzept „Broadmoar“ und der „Mühle, ein SchmuckStück“ (deren Küchenchef Maximilian Grandtner im Vorfinale der Jungen Wilden 2022 kämpfte) eröffnet Johann Schmuck jetzt sein drittes Lokal. Die Idee ist, den Keller der Mühle in Stainz einem neuen kulinarischen Zweck zuzuführen. Mit maximal 16 exklusive Sitzplätzen wird das „Terra“ die beiden anderen Restaurants, die zusammengerechnet 5 Gault&Millau-Hauben tragen, ergänzen.

johann-schmuck-broadmoar
Spitzenkoch Johann Schmuck wird vom Doppel- zum Multigastronom

Wir bündeln an diesem Ort die Kräfte aus den beiden anderen Restaurants
Johann Schmuck

Denn die Öffnungszeiten des „Terra“ fallen genau in die Winterpause des „Bruadmoar“, das von April bis Mitte September geöffnet hat. Das Team um Schmuck, Sous Chef Christoph Schober und Sommelier Joachim Retz, gehen dann, von September bis März, unter der Mühle ans Werk.

„Wir bündeln an diesem Ort die Kräfte aus den beiden anderen Restaurants und können, was Handwerk, Kreativität und Produktqualität betrifft, aus dem Vollen schöpfen“, erklärt Schmuck.

Die Restaurants von Johann Schmuck zählen zu den besten des Landes: Im Ranking der 100 Best Chefs Austria rangiert er am stolzen Platz 38.

 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Restaurant Broadmoar (@restaurant_broadmoar)

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…