Exklusive Champagner-Matinee mit Jungem Wilden Julian Hofbauer und Wolfgang Bauer

Im Hotel Schachner wird im Januar ein besonderes Menü serviert: Julian Hofbauer tut sich für einen Abend mit seinem ehemaligen Küchenchef Wolfgang Bauer zusammen.
Januar 16, 2023 | Fotos: Daniela Matejschek, Rolling Pin

Wir kennen ihn als Gewinner des härtesten Kochwettbewerbs Europas, der Jungen Wilden 2021. Dort bewies Julian Hofbauer im Finale Durchhaltekraft trotz Verletzung und kochte sich mit seinen kreativen Rezepten an die Spitze. Jetzt begibt er sich zurück zu seinen Wurzeln ins Hotel Schachner, wo seine kulinarische Laufbahn einst mit einer Kochlehre ihren Anfang genommen hat. Zumindest für einen Abend.

Wolfgang-Bauer-1_DMP8284_cDaniela-Matejschek-scaled-e1671618319354
Wolfgang Bauer und sein Team servieren im Hotel Schachner Gourmetküche auf 2-Hauben-Niveau

Am 29. Januar zaubert Hofbauer gemeinsam mit seinem ehemaligen Küchenchef und Haubenkoch Wolfgang Bauer ein außergewöhnliches Menü in fünf Gängen. Als wäre die Kombination der zwei Küchenvirtuosen nicht genug, erwartet Gäste auch eine besondere Getränkebegleitung mit Champagner von Nicolas Feuillatte und „Bierstacheln“, einem aus dem Mittelalter überlieferten Brauch, bei dem Bier durch das Eintauchen eines buchstäblich heißen Eisens besondere Geschmacksnoten entlockt werden.

Tickets (195 Euro): www.hotel-schachner.at

Junge Wilde
Seit seinem Sieg im Jahr 2021 darf sich Julian Hofbauer „Junger Wilder“ nennen

Du bist unter 30 und hast das Zeug zum Jungen Wilden?
Melde dich hier an: www.junge-wilde.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…