Die Shortlist der 100 Best Chefs, 50 Best Sommeliers und Rolling Pin-Awards Germany 2021

Die deutsche Gastro-Szene fiebert dem 15. November entgegen. Dann werden nämlich die Rolling Pin Awards und die 100 Best Chefs Germany 2021 live verkündet.
November 4, 2021

2010 hatte ROLLING PIN die Idee, jene Personen und Unternehmen zu ehren, welche durch ihre Kreativität, Ideen, Mut und Vorbildwirkung die Gastronomie und Hotellerie positiv und nachhaltig beeinflussen.

Heute sind die ROLLING PIN-AWARDS mit zehntausenden TeilnehmerInnen eine der größten, wichtigsten und begehrenswertesten Auszeichnungen in der Gastronomie und Hotellerie.

RP243-100-best-chefs-aufmacher

Sei live dabei!

2020 fanden die Rolling Pin.Convention samt der Verleihung der ROLLLING PIN-AWARDS und der Auszeichnung der 100 BEST CHEFS bekanntlich digital statt. In diesem Jahr arbeitete das Rolling Pin-Team auf Hochtouren, eine Convention in Berlin zu organisieren, die für alle Teilnehmer nicht nur Spaß macht, sondern auch sicher ist. Aufgrund der strengen Corona-Regeln in Berlin und der damit verbundenen Planungsunsicherheit mussten wir das Event schweren Herzens auf 2022 verschieben.

Doch das heißt nicht, dass wir die Heldinnen und Helden, die Legenden und die Newcomer der deutschen Gastro-Szene nicht auch 2021 ins Rampenlicht stellen wollen, um sie zu feiern und ihnen den gebührenden Respekt zu zollen. Sprich: Die 100 BEST CHEFS GERMANY gibt es auch 2021. Und nicht nur das. Erstmals werden auch die 50 BEST SOMMELIERS des Landes ausgezeichnet.

Wer wird die Nummer 1?

Wer schafft es diesmal an die Spitze des Rankings der 100 BEST CHEFS GERMANY? Im vergangenen Jahr schaffte es erstmals Sven Elverfeld aus dem Restaurant Aqua in Wolfsburg, sich den Titel einzuheimsen. 2019 war es der Berliner Alleskönner Tim Raue. Wird einer der beiden Spitzenköche den Titel Chef of the Year verteidigen, wiederholen oder wird ein Senkrechtstarter mit einem fulminanten Überholmanöver überraschen?

Und hier sind sie! Wir präsentieren stolz alle – teils neuen – Kategorien und die Shortlist der ROLLING PIN-Awards:

Sous Chef des Jahres

  • Yann Bosshammer (Opus V, Mannheim)
  • Johannes Sommer (Arosa, Travemünde)
  • Patrick Ziegert (Crackers, Berlin)

Pâtissier des Jahres

  • Marie Mang (einsunternull, Berlin)
  • Hannes Radeck (Ox & Klee, Köln)
  • Steffi Schneichel (Bianc, Hamburg)

Gastronom des Jahres

  • Dennis Burkhardt (Sunny Side Up, Frankfurt)
  • Rudi Kull (Brenner, München)
  • Anton Schmaus (Storstad, Regensburg)

Gastronomiekonzept des Jahres

  • Bananaleaf, München
  • Enter the Dragon, München
  • Little Wolf, München

Community Caterer des Jahres

  • Consortium Catering, Wiesbaden
  • Genuss & Harmonie, Minden
  • Valentin Koch, Boehringer-Gastronomie

Weinbar des Jahres

  • Bar Freundschaft, Berlin
  • Grapes Weinbar, München
  • Rocaille Düsseldorf

Maître des Jahres

  • Jürgen Haberle (Izakaya, München)
  • Heike Philipp (Restaurant Philipp, Sommerhausen)
  • Marcel Runge (Aqua, Wolfsberg)

Barkeeper des Jahres

  • Yannick Bertram (Herbarium Bar, Hotel Freigeist Göttingen)
  • Gabriel Daun (Gekkos Bar, Frankfurt)
  • Sven Riebel (The Tiny Cup, Frankfurt)

Bar des Jahres

  • Das schwarze Schaf, Bamberg
  • Galander Haifisch Bar, Berlin
  • Puzzle Bar, Hamburg

Barista des Jahres

  • Nicole Battefeld (Roeststätte, Berlin)
  • Simon Bayer (Crazy Sheep Kaffeemanufaktur, Bayreuth)
  • Erna Tosberg, Roestbar

Und am 15. November 2021 ist es dann endlich so weit. Die Preisverleihung sowie die Enthüllung des Rankings könnt ihr dann auf unserer Facebook-Page ab 16:00 Uhr per Livestream verfolgen. Save the date!

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…