Restaurantbesuch ohne Corona-Test: In diesen Ländern ist es schon möglich

In vielen deutschen Bundesländern sowie in Österreich gilt noch die 3-G-Regel für den Restaurant- oder Hotelbesuch. Immer mehr Regionen heben angesichts sinkender Zahlen die Testpflicht auf.
Juni 15, 2021 | Fotos: Shutterstock

Geimpft, genesen und getestet – so lautet das Mantra, das in den vergangenen Wochen und Monaten untrennbar mit Lockerungsschritten in Gastronomie und Hotellerie verbunden war. Wer nicht zumindest eines der drei „G“ nachweisen konnte, durfte nicht rein. Allerdings hat sich die epidemiologische Lage seit Mitte Mai maßgeblich verändert: damals lag die Zahl der wöchentlichen Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in Deutschland erst knapp unter 100. Heute (Stand 15.06. 0:00 Uhr) liegt die Kennzahl im bundesweiten Durchschnitt bei 15 – Tendenz fallend. In Anbetracht der niedrigen Zahlen wird, vor allem vonseiten des Deutschan Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), der Ruf nach der bundesweiten Abschaffung der Testpflicht laut. In einigen Bundesländern ist schon das unvorstellbare möglich: essen gehen ohne Coronatest. csm_Coronatest_dpa_130636958_1fcd25a450Nachdem die bundesweite Inzidenz in Deutschland unter 20 gesunken ist, fordert der Dehoga die Abschaffung der Testpflicht für die Gastronomie und Hotellerie

Geimpft, genesen und getestet – so lautet das Mantra, das in den vergangenen Wochen und Monaten untrennbar mit Lockerungsschritten in Gastronomie und Hotellerie verbunden war. Wer nicht zumindest eines der drei „G“ nachweisen konnte, durfte nicht rein. Allerdings hat sich die epidemiologische Lage seit Mitte Mai maßgeblich verändert: damals lag die Zahl der wöchentlichen Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in Deutschland erst knapp unter 100. Heute (Stand 15.06. 0:00 Uhr) liegt die Kennzahl im bundesweiten Durchschnitt bei 15 – Tendenz fallend. In Anbetracht der niedrigen Zahlen wird, vor allem vonseiten des Deutschan Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), der Ruf nach der bundesweiten Abschaffung der Testpflicht laut. In einigen Bundesländern ist schon das unvorstellbare möglich: essen gehen ohne Coronatest. csm_Coronatest_dpa_130636958_1fcd25a450Nachdem die bundesweite Inzidenz in Deutschland unter 20 gesunken ist, fordert der Dehoga die Abschaffung der Testpflicht für die Gastronomie und Hotellerie

NRW lockert Corona-Beschränkungen

In Nordrhein-Westfalen sind Sport, Kultur und Gastronomie in den meisten Städten und Kreisen seit vergangenem Wochenende ohne Coronatests möglich. Die 7-Tage Inzidenz lag mit Stand Montag beinahe im gesamten Bundesland stabil unter 35, mit Ausnahme von Hagen und Wuppertal. Aktuell ist auch in den letzten NRW-Kreisen die Inzidenzwerte unter 35 gesunken. Im Schnitt hat das Bundesland mit der höchsten Bevölkerungsdichte Deutschlands laut Zahlen des RKI eine Inzidenz von 16,9.

Auch Konzerte und Theatervorstellungen mit mehr als 1000 Personen sind wieder möglich, allerdings gilt hier die Testpflicht.

Weitgehende Lockerungen bei Inzidenz unter 35

Seit dem 14. Juni gelten in mehreren Bundesländern neue Regeln. In Landkreisen mit stabiler Inzidenz unter 35 fällt die Testpflicht für die Innengastronomie neben NRW auch in Sachsen, Niedersachsen, Bremen und Thüringen. In Bayern liegt die Grenze bei 50, in Landkreisen und Städten mit einer Inzidenz unter dieser Schwelle muss für Restaurantbesuche weder innen noch außen getestet werden.

Bildschirmfoto-2021-06-15-um-10.54.52
Quelle: RKI Stand 15.06.2021

Dehoga fordert bundesweite Abschaffung der Testpflicht

Der Dehoga erwartet, dass die Testpflicht aufgrund der erfreulichen Entwicklung der Zahlen abgeschafft wird. Eine Umfrage habe ergeben, dass sowohl Gäste als auch Mitarbeiter kein Verständnis für die andauernde Testpflicht haben, besonders, wenn in benachbarten Landkreisen unterschiedliche Regelungen greifen würden. Ein weiterer Kritikpunkt sei die unterschiedliche Geltungsdauer der Tests. Auch die FDP fordert weitere Lockerungen der Testpflicht.

Unternehmer und Gastwirte müssen Corona-Selbsttests, die sie direkt vor Ort anbieten wollen, aus eigener Tasche bezahlen. In einigen Bundesländern, etwa in Baden-Württemberg, entfällt die Testpflicht für die Außengastronomie in Regionen mit Inzidenz unter 35 – für Innenbereiche sind aber weiterhin, unabhängig von der Inzidenz, Tests nötig. Gastro-Selbsttest.de, eine von den Starköchen Tim Mälzer, Tim Raue und The Duc Ngo ins Leben gerufene Plattform, verkaufen Selbsttests und Schutzausrüstung an Gastrobetriebe.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…