Inspiration: Nørrebro Bryghus in Kopenhagen

Bio-Bier vom Fass serviert mit dreigängigen dänischen Menüs.
Juni 21, 2018 | Text: Sissy Rabl

Eine Marke, die schon 2003 entstanden ist und sich bis heute an Beliebtheit erfreut, gilt im Craft-Beer-Universum schon als Klassiker. Die Rede ist von Nørrebro Bryghus. Die Brauerei mit integriertem Restaurant überzeugt – ganz in echter Craft-Beer-Tradition – im industriellen Chic mit metallenen Details, Backstein, düsteren Farben und kreativer Beleuchtung.

Nørrebro Bryghus in Kopenhagen

Während die Brauerei schon 200 verschiedene Biersorten zu ihrem Sortiment zählt, ist vor allem das Bio-Bier vom Fass zu empfehlen. In der Brauweise ließ sich Nørrebro Bryghus von deutschem und belgischem Bier und der amerikanischen Craft-Beer-Szene inspirieren.

Die Küche ist tagsüber einfach gehalten, abends werden dann aber dreigängige dänische Menüs serviert, die gerne auch mal das hauseigene Bier zu ihren Zutaten zählen.
Konzept: Ein Klassiker in der dänischen Craft-Beer-Szene im Herzen Kopenhagens.

Speisen und Getränke: Bio-Bier vom Fass serviert mit dreigängigen dänischen Menüs.
www.noerrebrobryghus.dk

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…