Alles über das neue Restaurant von Küchenchef Pierre Beckerling

Der ehemalige Iuma-Küchenchef meldet sich mit einem neuen Konzept zurück.
Januar 3, 2023 | Fotos: beigestellt

Im Iuma erkochte Pierre Beckerling einen Michelin-Stern für Dortmund, verabschiedete sich aber im vergangenen Jahr vom Restaurant. Schon damals war aber klar, dass der talentierte Küchenchef der Gastronomie nicht ganz verloren gehen wird. Und auch nicht seiner Heimat, dem Ruhrgebiet. Pünktlich zum neuen Jahr gab er uns sein neues Projekt bekannt. Der ehemalige Sternekoch wurde nun Teil der „Dinner&Co“-Familie. Das Unternehmen mit Sitz in Dortmund betreibt mehrere Eventlocations und greift 2023 mit dem Fine-Dining-Konzept SchwarzGold nach den Sternen.

pierre-beckerling-dortmund-dinner-co
Neuzugang im Team von Dinner&Co: Küchenchef Pierre Beckerling mit Dinner&Co Geschäftsführer Sascha Nies, Küchenchef-Kollegen Kevin Achtzehn und Christian Spinnrath

Im Iuma erkochte Pierre Beckerling einen Michelin-Stern für Dortmund, verabschiedete sich aber im vergangenen Jahr vom Restaurant. Schon damals war aber klar, dass der talentierte Küchenchef der Gastronomie nicht ganz verloren gehen wird. Und auch nicht seiner Heimat, dem Ruhrgebiet. Pünktlich zum neuen Jahr gab er uns sein neues Projekt bekannt. Der ehemalige Sternekoch wurde nun Teil der „Dinner&Co“-Familie. Das Unternehmen mit Sitz in Dortmund betreibt mehrere Eventlocations und greift 2023 mit dem Fine-Dining-Konzept SchwarzGold nach den Sternen.

pierre-beckerling-dortmund-dinner-co
Neuzugang im Team von Dinner&Co: Küchenchef Pierre Beckerling mit Dinner&Co Geschäftsführer Sascha Nies, Küchenchef-Kollegen Kevin Achtzehn und Christian Spinnrath

Die Geschichte zum Namen erklärt Geschäftsführer Sascha Nies: „In der Historie war das schwarze Gold der Wohlstand und der Stolz der Menschen unserer Region und wir möchten nun mit dem ‚SchwarzGold‚ unsere Nahrung und unsere Küche zum Mittelpunkt unserer Region und der Menschen machen. Der Name soll die Verbundenheit zum Ruhrgebiet und seiner Geschichte zeigen!“

Das Restaurant mit fünfzig Sitzplätzen soll kulinarisch und optisch eine Brücke zur Geschichte des Ruhrgebiets schlagen. Beckerlings Vision: die internationale Vielfalt derer mit einfließen zu lassen, die aus anderen Ländern hierherkamen und auch blieben. Immerhin leben hier Menschen aus mehr als 150 Nationen und machten so aus der „Malocher-Gegend“ die drittgrößte Metropolregion Europas nach Paris und London. Für das “Ruhrpott-Kind“ Beckerling gehören diese Einflüsse ganz klar mit zur „Neuen Deutschen Welle“ der Kulinarik. Gleichzeitig spielen für ihn Saisonalität, Regionalität, Herkunft, Qualität und Frische in der offenen Küche eine große Rolle.

Eröffnen soll das SchwarzGold Mitte des Jahres am Gelände der Kokerei Hansa, zunächst Mittwochs bis Samstags ab 18 Uhr. Doch schon im Jänner kann man Beckerling als Küchenchef bei einigen Dinnerabenden erleben.

dinnerundco.de

Werde jetzt Member.
100% kostenlos.

Als Member kannst Du alle unsere Artikel kostenlos lesen und noch vieles mehr.
Melde dich jetzt mit wenigen Klicks an.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel.
  • Du kannst jede Ausgabe unseres einzigartigen Magazin als E-Paper lesen. Vollkommen kostenlos.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Videos und Masterclasses.
  • Du erhältst 50% Rabatt auf Rolling Pin.Convention Tickets.
  • Du erfährst vor allen Anderen die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie.
  • Deine Rolling Pin-Membership ist vollkommen kostenlos.
Alle Vorteile
Login für bestehende Member

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…