Max Stiegl übernimmt die Küche im Knappenhof

Max Stiegl, Koch des Jahres 2021, wird das renovierte und neu eröffnete Hotel Knappenhof am Fuße der Rax mit seiner legendären Innereienküche bespielen.
März 16, 2021 | Fotos: beigestellt

Sobald die Gastronomie wieder öffnet, können sich Wiener über ein neues kulinarisches Ausflugsziel freuen. Denn Hotelbetreiberin Helena Ramsbacher tüftelt an der Neueröffnung des Knappenhofs bei Reichenau an der Rax. Im Juni 2021 soll es vorerst zu einem Soft-Opening kommen, sofern die Corona-Beschränkungen dies zulassen.

Max-Stiegl
Max Stiegl hat es mit seinem 2007 eröffneten Gut Purbach im Burgenland auf vier Hauben geschafft. Nun hat der Innereien-Verfechter bei der Neueröffnung des Knappenhofs seine Finger mit im Spiel

Sobald die Gastronomie wieder öffnet, können sich Wiener über ein neues kulinarisches Ausflugsziel freuen. Denn Hotelbetreiberin Helena Ramsbacher tüftelt an der Neueröffnung des Knappenhofs bei Reichenau an der Rax. Im Juni 2021 soll es vorerst zu einem Soft-Opening kommen, sofern die Corona-Beschränkungen dies zulassen.

Max-Stiegl
Max Stiegl hat es mit seinem 2007 eröffneten Gut Purbach im Burgenland auf vier Hauben geschafft. Nun hat der Innereien-Verfechter bei der Neueröffnung des Knappenhofs seine Finger mit im Spiel

Im 1907 gegründeten Traditionshaus wird unaufdringlicher Luxus auf liebevollen Landhausstil treffen. Im Restaurant wollen Ramsbacher und der Vier-Hauben-Koch Stiegl auf altbewährtes setzen und eng mit Höfen und Betrieben aus der Umgebung zusammenarbeiten. Die Qualität der Produkte solle im Vordergrund liegen, so Ramsbacher. Schon im Gut Purbach verfolgt Stiegl eine Philosiphie der Nachhaltigkeit und besinnt sich auf heimische Klassiker.

Huhn als kulinarischer Schwerpunkt

Bekannt ist der ursprüngliche Slowene vor allem für seine Innereienküche. Kutteln, Schweinrüssel oder Taubenherzen zählen zu seinen Signature Dishes. Im Knappenhof wird es kulinarische Schwerpunkte geben. Unter anderem wird das Huhn ins Rampenlicht gestellt. Sogar ein Hühnerfestival ist von Hotel-Chefin Ramsbacher angedacht.

Derzeit wird der Knappenhof komplett umgebaut. Im Keller wird es neben einer neuen Bar auch einen Gourmet-Shop geben, bei dem – wie könnte es anders sein – Köstlichkeiten von Max Stiegl erhältlich sein werden. Auch Lucas Steindorfer und Hubert Peter, die Betreiber des Lokals Bruder, sind mit im Boot. Sie werden im Shop Fermentiertes anbieten.

Die große Rolling Pin-Coverstory mit Max Stiegl

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…