Vom Wein zum Wasser: Hans Kilger kauft Peterquelle

Hans Kilger, seines Zeichens erfolgreicher Wirtschaftsprüfer und Steuerexperte hat in den vergangenen Jahren am laufenden Band bewiesen über welch Feinsinn er für Entrepreneurship verfügt. Der bayrischer Quereinsteiger und Genuss-Imperium-Betreiber sorgt nun für die nächsten Breaking News. Er kauft die Peterquelle-Gruppe.
November 11, 2020 | Fotos: beigestellt

Hans Kilger ist im deutschsprachigen Raum längst kein Unbekannter mehr. Hat der umtriebige Geschäftsmann und Visionär in den letzten 15 Jahren nicht nur seiner Passion für Wein mit der Gründung der Domaine Kilger prachtvollen Raum gegeben, er ist im rumänischen Siebenbürgen ebenso erfolgreich mit der Zucht von Bisons, Wasserbüffeln, Rothirschen, Mufflons, Wildschafen, tibetanische Yaks, Himalaya-Tahrs und afrikanischen Watussi-Rindern.

Hans Kilger ist im deutschsprachigen Raum längst kein Unbekannter mehr. Hat der umtriebige Geschäftsmann und Visionär in den letzten 15 Jahren nicht nur seiner Passion für Wein mit der Gründung der Domaine Kilger prachtvollen Raum gegeben, er ist im rumänischen Siebenbürgen ebenso erfolgreich mit der Zucht von Bisons, Wasserbüffeln, Rothirschen, Mufflons, Wildschafen, tibetanische Yaks, Himalaya-Tahrs und afrikanischen Watussi-Rindern.

image-6
Mastermind und Tausendsassa Hans Kilger entert mit dem Kauf der Peterquelle-Gruppe den Mineralwasser Markt.

Mineralwasser mit Tradition

Das Traditions-Unternehmen mit dem Sitz in Deutsch Goritz hat einen wichtigen Stellenwert im Südoststeirischen Vulkanland. Seit über 60 Jahren wird hier nämlich aus 102 Metern Tiefe hochmineralisiertes Wasser ans Tageslicht befördert und in die jedermann bekannten grünen Glas- und Petflaschen abgefüllt.

Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben

Die Peterquelle-Gruppe, die sich bereits 2008 an Investoren gewandt hat, war die technische wie menschliche Entwicklung stets ein Anliegen. Und so – laut Hans Kilger im Gespräch mit falstaff – seien der Erhalt der Arbeitsplätze und die Modernisierung des Unternehmens, um dessen Fortbestand zu ermöglichen, oberste Prämisse für die Einwilligung Hans-Jürgen Riegels zum Verkauf gewesen. Über das Finanzielle habe man Stillschweigen vereinbart. Peterquelle-Gruppe GF Gerald Doleschel soll das Unternehmen weiterhin leiten.

Mehr zu Hans Kilger: https://www.rollingpin.at/people/wie-hans-kilger-mit-walter-polz-seine-domaines-kilger-an-die-spitze-seines-genussimperiums-bringen-will

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…