Bei Hotel Sacher übernehmen jetzt die Lehrlinge

Mit dem Programm "Sacher's junge Köche" kommen im Traditionshotel jetzt von Nachwuchsköchinnen und -köchen mit-kreierte Speisen auf den Tisch. Der Reinerlös geht an einen guten Zweck.
Februar 17, 2021 | Fotos: Hotel Sacher

In der momentanen Situation ist die Ausbildung von Nachwuchstalenten besonders schwierig. Um den Auszubildenden des Hotel Sacher trotzdem eine Möglichkeit zu bieten, sich weiterzuentwickeln, dabei zu lernen und auch noch etwas Gutes zu tun, wurde das Projekt Sacher’s junge Köche ins Leben gerufen.

Dominik Stolzer mit zwei seiner Lehrlinge im Hotel Sacher
Die Hierarchie einmal umgekehrt: Ideen für neue Rezepte und Menüs kommen von den Lehrlingen, Executive Chef Dominik Stolzer unterstützt

In der momentanen Situation ist die Ausbildung von Nachwuchstalenten besonders schwierig. Um den Auszubildenden des Hotel Sacher trotzdem eine Möglichkeit zu bieten, sich weiterzuentwickeln, dabei zu lernen und auch noch etwas Gutes zu tun, wurde das Projekt „Sacher’s junge Köche“ ins Leben gerufen.

Dominik Stolzer mit zwei seiner Lehrlinge im Hotel Sacher
Die Hierarchie einmal umgekehrt: Ideen für neue Rezepte und Menüs kommen von den Lehrlingen, Executive Chef Dominik Stolzer unterstützt

Gemeinsam mit dem Executive Küchenchef Dominik Stolzer haben so die rund 20 Lehrlinge drei verschiedene Menüs zusammengestellt, die in den nächsten zwei Wochen für zu Hause bestellt und jeden Tag frisch zubereitet abgeholt werden können.

Lehrlinge fördern Lehrlinge

Von Anfang an wurden jedoch nicht nur die Menüs gemeinsam mit den Küchenchefs von morgen entwickelt, zubereitet und liebevoll zusammengestellt, sondern auch die umweltfreundliche Verpackung ausgesucht und die Vermarktung konzipiert.

Dominik Stolzer rechnet damit, in den ersten zwei Wochen etwa 500 Speisen zu verkaufen. Aber viel wichtiger sei es, dass die Nachwuchsköche nach dem Projekt Hand in Hand arbeiten und in Zukunft die Abläufe selber lenken und steuern können. „Das Schönste wäre, wenn die Auszubildenden an diesem Erfolg wachsen und reifer werden“, sagt Stolzer.

Mit dem Reinerlös unterstützt das Hotel Sacher Wien die Kitchen Youngsters Wien/Niederösterreich, eine Initiative des Verbandes junger Köche Wiens, die wiederum Projekte zur Aus- und Weiterentwicklung von jungen Köchen und Lehrlingen fördert und sponsert.

Hotel Sacher

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…