Deutsche Hospitality eröffnet Jaz in the City Vienna

Die Deutsche Hospitality wächst weiter und eröffnet mit dem Jaz in the City ein weiteres Hotel in Wien. Im Zentrum des erfrischenden Hotelkonzepts steht – wie der Name schon anklingen lässt – die Musik.
August 19, 2021 | Fotos: beigestellt

Gelebter Zeitgeist

Mit Pauken und Trompeten eröffnete das Jaz in the City Vienna seine Pforten in der Wiener Windmühlgasse, zwischen der Mariahilferstrasse und dem Naschmarkt. Der Name ist Programm: In allen Bereichen des neuen Hotels wird Musik hochgelebt – von der Rezeption, die als Record Store fungiert, bis zu den 163 stylischen Zimmern, die mit Bluetooth-fähigen Plattenspielern ausgestattet sind.

„Jaz in the City Vienna ist gelebter Zeitgeist, spiegelt das Lebensgefühl der Stadt wider, inspiriert und begeistert“, schwärmt General Manager (a.k.a. „Band Leader“) Michael Fritz. „Wir leben für und mit der lokalen Musik- und Kulturszene und holen die Künstler auf unsere Bühnen im Hotel.“

Jaz-in-the-City-Vienna-Wien
Das Haus wurde heute im Beisein von Marcus Bernhardt, CEO Deutsche Hospitality, des Wiener Tourismusdirektors Norbert Kettner sowie der beteiligten Partner offiziell eröffnet

Gelebter Zeitgeist

Mit Pauken und Trompeten eröffnete das Jaz in the City Vienna seine Pforten in der Wiener Windmühlgasse, zwischen der Mariahilferstrasse und dem Naschmarkt. Der Name ist Programm: In allen Bereichen des neuen Hotels wird Musik hochgelebt – von der Rezeption, die als Record Store fungiert, bis zu den 163 stylischen Zimmern, die mit Bluetooth-fähigen Plattenspielern ausgestattet sind.

„Jaz in the City Vienna ist gelebter Zeitgeist, spiegelt das Lebensgefühl der Stadt wider, inspiriert und begeistert“, schwärmt General Manager (a.k.a. „Band Leader“) Michael Fritz. „Wir leben für und mit der lokalen Musik- und Kulturszene und holen die Künstler auf unsere Bühnen im Hotel.“

Jaz-in-the-City-Vienna-Wien
Das Haus wurde heute im Beisein von Marcus Bernhardt, CEO Deutsche Hospitality, des Wiener Tourismusdirektors Norbert Kettner sowie der beteiligten Partner offiziell eröffnet

Die Kombination aus modern interpretierter Wiener Architektur und einem erfrischenden Hotelkonzept sind eine Bereicherung für diese Stadt der Vielfalt
Delf Stüven, CEO der MTK Group, nahm ebenfalls an der Eröffnung des Jaz in the City Vienna teil

Das Projekt wurde von der in Wien angesiedelten MTK Group AG und dem Architekturbüro BWM realisiert. Es ist nach den Standorten in Stuttgart und Amsterdam der dritte Hotspot der Lifestyle-Marke der Steigenberger Hotels unter der Dachmarke der Deutschen Hospitality.

Jaz-in-the-City-Vienna-Wien-2
Das Jaz in the City Vienna erstrahlt in modern interpretierter Wiener Architektur

„Dass die Deutsche Hospitality auf Wien vertraut, in Wien investiert und dabei für gesundes Wachstum steht, ist eine begrüßenswerte Botschaft und kann in einer Zeit der allmählichen Erholung gar nicht hoch genug geschätzt werden. Es zeigt, dass Tourismus nach wie vor eine Branche ist, die berechtigte Hoffnung für eine prosperierende Zukunft birgt. Fest steht auf jeden Fall: Wien wird auch weiterhin eine der attraktivsten Städte der Welt für Freizeit- und Geschäftsreisende sein“, sagt Tourismusdirektor Norbert Kettner.

Zum Kennenlernen lädt das Jaz in the City noch bis Mitte Oktober mit einem Opening Deal zum Kennenlernen ein.

jaz-hotel.com

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…