Dominik Wolf ist Artisans of Taste-Gewinner 2022

Am 22. November mixten zehn Top-Bartender aus ganz Österreich um den Sieg des Diplomático Artisans of Taste Wettbewerb. Der Grazer Dominik Wolf konnte sich durchsetzen.
November 28, 2022 | Fotos: Adrian Almasan | www.adrianalmasan.com

Geschmack, Präsentation, Nachhaltigkeit und Regionalität waren die Kriterien, nach denen die hochkarätige Jury des Diplomático Artisans of Taste die Finalisten-Cocktails 2022 beurteilte. Überraschend also, dass ausgerechnet ein Cocktail mit Bananen als Hauptbestandteil als Sieger gekürt wurde. Wie das?

„Die Bio-Fairtrade Bananen, die ich in meinem ‚Bananarama‘ verwendete, kommen zwar aus Südamerika, aber sie reifen in Hartberg“, erklärt der Gewinner. Dominik Wolf konnte das Wettmixen am 22. November in der Josef Highball Bar in Wien für sich entscheiden.

Adrian-Almasan-0226-scaled-e1669638677871
Dominik Wolf von der Bar Viertel4 gewann die Artisans of Taste 2022

Geschmack, Präsentation, Nachhaltigkeit und Regionalität waren die Kriterien, nach denen die hochkarätige Jury des Diplomático Artisans of Taste die Finalisten-Cocktails 2022 beurteilte. Überraschend also, dass ausgerechnet ein Cocktail mit Bananen als Hauptbestandteil als Sieger gekürt wurde. Wie das?

„Die Bio-Fairtrade Bananen, die ich in meinem ‚Bananarama‘ verwendete, kommen zwar aus Südamerika, aber sie reifen in Hartberg“, erklärt der Gewinner. Dominik Wolf konnte das Wettmixen am 22. November in der Josef Highball Bar in Wien für sich entscheiden.

Adrian-Almasan-0226-scaled-e1669638677871
Dominik Wolf von der Bar Viertel4 gewann die Artisans of Taste 2022

Battle der Zero-Waste-Cocktails

Bei der Zubereitung der Drinks bei Artisans of Taste dürfen per Reglement keine Abfälle entstehen. Für seinen Cocktail hat der Grazer den Diplomático Reserva Exclusiva Rum mit einem Kokos-Bananen Fat Wash aromatisiert. Die Bananen verwendete Dominik Wolf in seinem Drink weiter. Sie wurden mit Honig karamellisiert, um einen Diplomático Likör herzustellen. Danach verarbeitete Wolf die Bananen zu einem Pulver und die Schalen wurden zum Banana Peel Cordial. Insgesamt sechs Zutaten hat der Drink und jede einzelne wurde aus den Bananen gewonnen. Sogar das Fett vom Fat Wash konnte der ehemalige Bartender-Staatsmeister wiederverwerten und daraus die Garnitur zaubern.

Für Dominik Wolf geht es, gemeinsam mit Artisans of Taste-Siegern aus der ganzen Welt, nach Venezuela, wo Diplomático Rum seinen Ursprung hat und hergestellt wird. Der Bananarama wird außerdem in das 2023 erscheinende Rezeptbuch „Zero Waste Cocktails“ von Diplomático aufgenommen.

Foto4_die-drei-Stockerlplaetze_c_Adrian-Almasan-scaled-e1669638807669
Die drei besten Bartender des Artisans of Taste Wettbewerbs, v.l.n.r.: Drittplatzierter Steven Daevel (Fitzcarraldo, Wien), Gewinner Dominik Wolf (Viertel4, Graz), Zweitplatzierter Daniel C. Schellander (151 Bistro Bar, Klagenfurt)

Die zehn Bartender haben bewiesen, dass sie es zurecht ins Finale geschafft haben. Der Vorjahressieger und diesjährige Drittplatzierte, Steven Daevel (Fitzcarraldo, Wien), verwendete nicht nur alle drei Diplomático Rumsorten der Tradition Range in seinem Drink, sondern servierte zusätzlich selbst gemachte Schokolade in den drei Geschmäckern, die sich auch in seinem Drink „La Santísima Trinidad“ (dt.: die Heilige Dreifaltigkeit) wiederfinden. Der Zweitplatzierte, Daniel C. Schellander (151 Bistro Bar, Klagenfurt), erzählte von seiner Liebe zum Rumtopf, der ein zentraler Teil seines Cocktails „El Navideño“ (dt.: das Weihnachtsfest) ist.

Auch die einzigartigen Kreationen von Daniel Süle (Sunny Bar – Das Sonnreich, Bad Loipersdorf), Chris Krampl (Fosthofgut, Leogang), Jakob Vehovar (Qube Wein&Bar, Korneuburg), Malte Vogel (Pier 69, Bregenz), Thomas Pekoll (Hotel Das Goldberg, Bad Hofgastein), Sascha Riepl (Verwöhnhotel Berghof – Hotelbar Hochsitz, St. Johann im Pongau) und Simone Ferk (Bar Amouro, Graz) haben für Begeisterung und angeregte Diskussionen unter den Jurymitgliedern gesorgt. Die Journalisten Roland Graf und Bernhard Degen sowie der zweitplatzierte des Vorjahres, Marcus Philipp, bewerteten die Cocktails.

 

Werde jetzt Member.
100% kostenlos.

Als Member kannst Du alle unsere Artikel kostenlos lesen und noch vieles mehr.
Melde dich jetzt mit wenigen Klicks an.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel.
  • Du kannst jede Ausgabe unseres einzigartigen Magazin als E-Paper lesen. Vollkommen kostenlos.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Videos und Masterclasses.
  • Du erhältst 50% Rabatt auf Rolling Pin.Convention Tickets.
  • Du erfährst vor allen Anderen die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie.
  • Deine Rolling Pin-Membership ist vollkommen kostenlos.
Alle Vorteile
Login für bestehende Member

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…