Karrierecheck: DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort

Linus Oklmann ist Fine-Dining-Chefkoch im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Im Interview erzählt er, warum es sich in diesem einmaligen Betrieb zu arbeiten lohnt, worin das Konzept genau besteht – und welche Skills Mitarbeiter bringen müssen
September 3, 2020

Facts

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort ist eines der führenden Hotels im Salzburger Land und wird als Jahresbetrieb geführt. Es verfügt über 148 Hotelzimmer und Suiten, einer großzügigen Alpinlounge mit der integrierten Alpinbar. Besonders hervorzuheben sind die gemütlichen Speiseräumlichkeiten, welche mit einem gemütlichen Stubencharakter einen ganz besonderen Charme ausstrahlen. 

rp247-prc-mountain-resort-1
DAS EDELWEISS ist eines der führenden Hotels im Salzburger Land.

Was unterscheidet Ihren Betrieb von anderen?
Linus Oklmann: Auf jeden Fall der familiäre Charme, der Resort-Gedanke, die vielen Stammgäste, die Vielseitigkeit, aber auch die Lage: Denn im Winter heißt es Ski in und Ski Out, im Sommer hingegen: Wandern und Mountainbiken. Auf 7000 Quadratmetern haben wir außerdem auf über fünf Etagen unser EDELWEISS Mountain Spa und einen Indoor Wasserrutschenpark.

Wie würden Sie das Konzept des DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort beschreiben?
Oklmann: HETTEGGER. Wie H: Herzlichkeit. E wie Einsatz, T wie Teamgeist, T wie Talent, E wie Energie, G wie Großzügigkeit, G wie Genuss, E wie Erlebnis und R wie Ruhe.

Welche Skills und welchen Spirit sollten Ihre Mitarbeiter mitbringen?
Oklmann: Teamfähigkeit, Kreativität, Selbstständigkeit, Stressresistenz, Belastbarkeit und Flexibilität. 

rp247-prc-mountain-resort-2
Felix Wetzlmaier (Fine Dining Service) und Linus Oklmann (Fine-Dining-Koch).

Wenn der Betrieb eine Person wäre, wie würden Sie die beschreiben?
Oklmann: Als eine Person mit festen Grundwerten, die mit viel Erfahrung gewachsen ist. 

Erzählen Sie kurz die Gründungsgeschichte des Unternehmens?
Oklmann: Der Grundstein für DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort wurde im Jahre 1979 gelegt. Damals haben Oma und Opa Hettegger eine kleine Pension mit 14 Zimmern gebaut. Insgesamt haben Oma und Opa elf Kinder – eines der Kinder und zwar Peter Hettegger sen. hat den Betrieb 1986 übernommen und mit ein paar Zimmern ausgebaut. 1998 wurde erweitert auf rund 240 Betten. 2018 haben Peter Hettegger jun. und Karin Hettegger den Betrieb übernommen. Dann folgte der ganz große Umbau von 2018/19. Die neue Eröffnung erfolgte schließlich im September 2019. 14 Familienmitglieder arbeiten im Betrieb mit. 

Offene Positionen

Fine-Dining-Koch | Chef de Rang | Frühstückskoch | Commis de Rang
Kellner Steakrestaurant | Chef de Rang
Bar Commis Sommelier | Chef de Rang
Sommelier | Lehrling Küche | Rezeptionistin

Hier geht’s zu den Jobs! 

Weitere Informationen

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort
Unterbergstraße 65
5611 Großarl
jobs@edelweiss-grossarl.com
www.edelweiss-grossarl.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…