Hotelvereinigungen vs. Sterne-Hotels

Alle für einen, einer für alle: Warum Hotelvereinigungen ertragreiche Lösungen für die Hotellerie bereithalten – und das alte Sternesystem zunehmend verblasst.
Mai 13, 2019 | Fotos: Shutterstock

Drei Sterne und ein Klo am Gang

Nichts ist so umstritten wie der Glanz der Sterne. Zumindest in der Branche der Gastronomie und Hotellerie. Wobei: Während die Küchenbibel Guide Michelin – bei all ihren kontroversen Entscheidungen – in der Bewertung von Gourmettempeln weltweit weiterhin den Ton angibt, verblasst das Sternegefunkel in der Hotellerie zunehmend. Das hat mehrere Gründe. Regelmäßige Skandälchen um die Intransparenz ihrer Vergabe oder dreiste Hotelbetriebe, die sich selbst Sterne verleihen, haben das Vertrauen der Gäste in der Vergangenheit schwer erschüttert.
csm_rp236-recruiting-header1_891ba17c96Für jeden Hotelbetrieb gibt es die optimale Vereinigung – und damit die Chance auf eine glanzvolle(re) Zukunft. Ob nun mit oder ohne Sterne.

Drei Sterne und ein Klo am Gang

Nichts ist so umstritten wie der Glanz der Sterne. Zumindest in der Branche der Gastronomie und Hotellerie. Wobei: Während die Küchenbibel Guide Michelin – bei all ihren kontroversen Entscheidungen – in der Bewertung von Gourmettempeln weltweit weiterhin den Ton angibt, verblasst das Sternegefunkel in der Hotellerie zunehmend. Das hat mehrere Gründe. Regelmäßige Skandälchen um die Intransparenz ihrer Vergabe oder dreiste Hotelbetriebe, die sich selbst Sterne verleihen, haben das Vertrauen der Gäste in der Vergangenheit schwer erschüttert.
csm_rp236-recruiting-header1_891ba17c96
Für jeden Hotelbetrieb gibt es die optimale Vereinigung – und damit die Chance auf eine glanzvolle(re) Zukunft. Ob nun mit oder ohne Sterne. 
3-Sterne-Hotels mit Klo am Gang, 5-Sterne-Hotels mit quietschenden Betten und Zimmern, die direkt über einem dröhnenden Nachtklub liegen – die Liste der von Medien und Bewertungsportalen aufgedeckten Horrorgeschichten ist endlos. Schuld daran sind nicht zuletzt die 270 schwammig formulierten Bewertungskriterien, die vor gut 20 Jahren von DEHOGA, dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband, aufgestellt worden sind. Und natürlich deren schleißige Kontrolle. Dass gewisse Standards in der Ausstattung vorhanden sein müssen, ist das eine. Doch dass der Zustand dieser Standards für manche Prüfer in der Vergangenheit keine Rolle spielte, das verhängnisvolle andere.
3-Sterne-Hotels mit Klo am gang, 5-sterne-Hotels mit quietschenden Betten – die liste von horror-geschichten ist endlos.
Das größte Problem mit dem alten Sternesystem: unverlässliche Kontrollen

Zusammenarbeit, die sich lohnt

Die logische Konsequenz: Hotelvereinigungen florieren. Auch hier kann man von Selbstermächtigung sprechen – nur eben im besten Sinne. Denn was im Jahr 1996 von DEHOGA mit der Einführung eines unbestechlichen Sternesystems beabsichtigt war, setzt mittlerweile eine Vielzahl an Hotelvereinigungen um: nämlich die unkomplizierte Aufklärung über die Qualität eines Hotels sowie die verlässliche Kontrolle kompromissloser Qualitätsstandards. Meist sind diese in ihrer Unbestechlichkeit nicht zu überbieten, da sie anonym von sogenannten Mystery Inspectors durchgeführt werden.
Althergebrachte Symbole haben ausgedient. Die zweckoptimierende zusammenarbeit ist die Zukunft der Hotellerie.
Hotelvereinigungen beweisen: Zusammenarbeit lohnt sich
Doch bei Hotelvereinigungen geht es nicht nur um die Erfüllung von Qualitätsstandards, sondern auch darum, als Kollektiv die einzelnen Mitglieder in jeglicher Hinsicht zu stärken. Zum Beispiel, was Marketingstrategien, Verkäufe und Beratungen betrifft. Die Hotelvereinigung Romantik Hotels beispielsweise beweist, wie effizient eine Vereinigung gleichgesinnter Betriebe sein kann. Mit rund 200 Mitgliedsbetrieben bildet sie nicht nur eine starke Gemeinschaft von familiengeführten und mittelständischen Hotels, die mit ihrem lokalen Bezug, Regionalität und individueller Gastfreundschaft neue Maßstäbe setzen. Sie kultiviert auch eine Kooperation mit einem Mehrwert, der jegliche Sterneauszeichnungen überstrahlt.

Harte Zahlen, hohe Gewinne

Alte, ausgehöhlte Symbole haben allem Anschein nach ausgedient. Die zweckoptimierende Zusammenarbeit ist es, die im Marketing, beim Vertrieb, bei der Distribution und bei der Kommunikation die Lösungen von morgen bereithält. Zumindest, wenn man sich die harten Zahlen ansieht: Im Jahr 2016 erreichten die Romantik Hotels ein Plus von 42 Prozent der direkten Buchungen über die eigene Website im Vergleich zum Vorjahr, im Jahr darauf waren es satte 56 Prozent. Kein Wunder: Europaweite Markenkampagnen mit Fernsehspots im deutschen ARD-Vorabendprogramm, Bannerschaltungen bei großen Onlinemedien und Aktionen bei sozialen Netzwerken sind Schrauben, an denen nur Profis drehen können, die am Puls der Zeit sind.

Vereinigungen wie die Faust aufs Auge

Dass es neben den Romantik Hotels eine Vielzahl weiterer potenter und progressiver Hotelvereinigungen gibt, versteht sich von selbst. Einige wollen weiterhin wachsen, andere konzentrieren sich nahezu ausschließlich auf ihre bereits beigetretenen Mitgliedsbetriebe. Ob nun das Relais und Châteaux für Luxushotels in über 60 Ländern, die Leading Hotels of the World, die in über 75 Ländern zu den größten und gleichzeitig strengsten Playern gehören, oder die aufkommenden nachhaltigen Vereinigungen wie die Green Pearls: Für jeden Betrieb gibt es die optimale Vereinigung – und damit die Aussicht auf eine sichtbarere, ertragreichere und vor allem glanzvollere Zukunft. Ob mit Sternen oder ohne.

Den ganzen Artikel können Sie mit Ihrem gratis ROLLING PIN Member Login lesen.

Gratis Member werden

Werde jetzt ROLLING PIN Member und genieße unzählige Vorteile.
  • Du erhältst täglich die aktuellsten News aus der Welt der Gastronomie & Hotellerie
  • Mit deinem Member-Account kannst du Artikel online lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Du kannst per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Du kannst unser einzigartiges VIP-Bewerberservice nutzen und mit wenigen Mausklick einen perfekten Lebenslauf erstellen
  • Du versäumst nie mehr einen Traumjob und kannst dich per Knopfdruck bewerben
  • Du erhältst Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • Du bekommst bis zu 30% Rabatt auf Einkäufe in unserem Onlineshop
Vorteile einblenden

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen