Am Hof 8: Wien bekommt Private Members Club

Johannes Kattus eröffnet Wiens ersten Private Members Club nach internationalem Vorbild. Was künftige Mitglieder – und Mitarbeiter – an der exklusiven Adresse erwartet.
Juni 13, 2022 | Fotos: Kattus

Die Arbeiten biegen in die Zielgerade. Was für die Öffentlichkeit noch nicht zugänglich ist, konnten potenzielle zukünftige Mitarbeiter schon am Sonntag kennenlernen: Bei einem Open Day lud Johannes Kattus zum Beschnuppern des ersten Private Members Club in Wien. Am Hof 8 solle ein Ort zum Netzwerken, Genießen, Feiern und Weiterbilden werden, hat die Wiener Sektkellerei verkündet.

[Arbeiten in Wiens erstem Private Members Club: Diese Jobs sind bei Am Hof 8 noch offen]

Die Arbeiten biegen in die Zielgerade. Was für die Öffentlichkeit noch nicht zugänglich ist, konnten potenzielle zukünftige Mitarbeiter schon am Sonntag kennenlernen: Bei einem Open Day lud Johannes Kattus zum Beschnuppern des ersten Private Members Club in Wien. Am Hof 8 solle ein Ort zum Netzwerken, Genießen, Feiern und Weiterbilden werden, hat die Wiener Sektkellerei verkündet.

amhof-8_theresaobermoser-e1655117647292
Das Projekt Am Hof 8 soll einer Vielfalt an Mitgliedern Platz bieten

Abseits des Wiener Stadttrubels und doch in zentraler Lage können sich Mitglieder und ihre Gäste in vertrauter und diskreter Atmosphäre zurückziehen. Den Mitgliedern stehen 3 Bars, 2 Restaurants, 1 Nachtclub, Meetingräume, CoWorking Spaces, 5 private Hotelzimmer, ein Schanigarten sowie eine Dachterrasse zur Verfügung.

kattus
Das „Schmale Haus“, auch als Kattus-Haus bekannt, wird Wiens ersten Privatclub nach internationalem Vorbild beheimaten

Die Vision ist ein Club nach Londoner Vorbild mit alpiner Kulinarik und Gastlichkeit auf höchstem Niveau. „Das Konzept von AM HOF 8 geht weit über die Immobilie mit ihrem gastronomischen Angebot heraus. Ich will unseren Mitgliedern auch bei gemeinsamen Freizeit- und Sportaktivitäten sowie speziellen Club-Veranstaltungen rund um Kultur, Wein und Kulinarik eine Plattform bieten“, so Kattus.

„Als erweitertes Wohnzimmer schaffen wir einen realen Rahmen für Social Networking mit exzellenter Gastronomie und einem einladenden Ambiente, das sich bei einem schnellen Drink an der Bar, einem Sundowner auf der Terrasse oder einem Private Dinner genießen lässt.“

[Arbeiten in Wiens erstem Private Members Club: Diese Jobs sind bei Am Hof 8 noch offen]

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…