Anton Gschwendtner übernimmt Jan Hartwigs Nachfolge im Atelier

Vom Aufsteiger des Jahres zum Drei-Sterne-Restaurant: Anton Gschwendtner wird Küchenchef im Restaurant Atelier des Hotels Bayrischer Hof. Jan Hartwig will ein neues Kapitel aufschlagen.
August 3, 2021 | Fotos: Rafaela Pröll

Spitzenkoch Jan Hartwig überraschte im Juli mit einem Paukenschalag für die Münchner Gastro-Szene. Er verlässt das 3-Sterne-Restaurant Atelier im Hotel Bayerischer Hof, um sich selbstständig zu machen. Jetzt steht sein Nachfolger fest: Der 37-jährige Anton Gschwendtner, der im Olivo im Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart zwei Michelin-Sterne erkocht hat.

Anton Gschwendtner Portrait
Anton Gschwendtner wird Küchenchef im 3-Sterne-Restaurant Atelier. Damit tritt er in die Fußstapfen des kulinarische Hardliners Jan Hartwig

Spitzenkoch Jan Hartwig überraschte im Juli mit einem Paukenschalag für die Münchner Gastro-Szene. Er verlässt das 3-Sterne-Restaurant Atelier im Hotel Bayerischer Hof, um sich selbstständig zu machen. Jetzt steht sein Nachfolger fest: Der 37-jährige Anton Gschwendtner, der im Olivo im Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart zwei Michelin-Sterne erkocht hat.

Anton Gschwendtner Portrait
Anton Gschwendtner wird Küchenchef im 3-Sterne-Restaurant Atelier. Damit tritt er in die Fußstapfen des kulinarische Hardliners Jan Hartwig

Anton Gschwendtner ist die Sterneküche nicht fremd. Der ROLLING PIN Aufsteiger des Jahres 2018 und einer der 100 Best Chefs Germany begann seine Karriere im Forsthaus am See in Possenhofen.

Danach folgten Stationen in einigen der renommiertesten Restaurants des Landes, etwa Lafers Stromburg (1 Michelin-Stern), die Petermanns Kunststuben (2 Sterne), bei Christian Jürgens im Restaurant Überfahrt (3 Sterne) und im Sofitel Bayerpost in München als Chef de Cuisine. Als Sous Chef hat Gschwendtner auch im Bayerischer Hof schon, zwischen 2006 und 2014 in den Restaurants Atelier und Garden, Erfahrungen gesammelt. Zuletzt wirkte Gschwendtner seit 2018 als Chef de Cuisine im Olivo und davor im Das Loft in Wien.

[Jetzt Deine Favoriten für die 100 Best Chefs 2021 nominieren!]

Anton Gschwendtner: Rückkehr an den Promenadeplatz

Anton Gschwendtner freut sich auf eine „spannende und erfolgreiche Herausforderung“ und darüber, dass ihn sein „beruflicher Lebensweg nach sieben Jahren wieder zurück an den Promenadeplatz in das Hotel Bayerischer Hof geführt hat.“

„Wir freuen uns, einen Chefkoch mit dieser Erfahrung bei uns im Haus begrüßen zu dürfen“, sagt Innegrit Volkhardt, die geschäftsführende Komplementärin des Hotels, und wünscht dem neuen Chefkoch einen erfolgreichen Start.

Große Fußstapfen zu füllen

Jan Hartwig verlässt das Restaurant nach siebeneinhalb erfolgreichen Jahren. „Wir bedanken uns bei Herrn Hartwig für seine herausragende Leistung für unser Haus, aber auch für die Stadt München, welche sich seit 2017, 23 Jahre nach Eckart Witzigmann, wieder mit einem drei Michelin-Sternen prämierten Restaurant schmücken durfte und wünschen Jan Hartwig alles Gute sowie weiterhin große Erfolge für die Zukunft“, heißt es seitens des Bayerischen Hofs.

Das Restaurant Atelier geht mit Mitte August in die Sommerpause und öffnet voraussichtlich wieder am 1. September. Über die neue kulinarische Ausrichtung ist noch nichts bekannt, das Hotel werde aber „rechtzeitig“ darüber informieren. Ziel sei es, den „höchst erfolgreichen Weg“ weiterzuführen.

bayerischerhof.de

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…