Kitzbühel: Das sind die VIP-Hotspots am Hahnenkamm-Wochenende

Das Hahnenkamm-Wochenende steht an. Und lockt zuhauf feierwütige VIPs an. Was Party-technisch nach Corona wieder möglich ist.
Januar 18, 2023 | Fotos: Shutterstock, Take Five, WWP-Group

Die Hahnenkamm-Woche in Kitzbühel hatte klimabedingt mit der Absage des Junior Race einen holprigen Start. Doch die „Snowcociety“ wird es sich trotzdem nicht nehmen lassen, so richtig auf den Putz zu hauen. Scheinbar alles, was Rang und Namen hat, pilgert derzeit nach Kitzbühel, um den Luxusskiort zur Nobel-Partymeile zu machen. Und das hat einen Grund: Die ansässigen Gastronomen, Hoteliers und Veranstalter haben in den vielen Jahren, seitdem das Mega-Sportevent in der Gamsstadt ausgetragen wird, unablässig an der Zauberformel für ein Rahmenprogramm getüftelt, das es in sich hat. 2023 ist für sie ein besonderes Jahr, denn nach den coronabedingt abgesagten Promi-Partys im letzten Jahr kann wieder gezeigt werden, was möglich ist.

shutterstock_248314978_kitzbuehel-hahnenkamm-race
In Kitzbühel ist alles bereit für die 82. Hahnenkammrennen – und das traditionell dazugehörige Rahmenprogramm für VIPs

Die Hahnenkamm-Woche in Kitzbühel hatte klimabedingt mit der Absage des Junior Race einen holprigen Start. Doch die „Snowcociety“ wird es sich trotzdem nicht nehmen lassen, so richtig auf den Putz zu hauen. Scheinbar alles, was Rang und Namen hat, pilgert derzeit nach Kitzbühel, um den Luxusskiort zur Nobel-Partymeile zu machen. Und das hat einen Grund: Die ansässigen Gastronomen, Hoteliers und Veranstalter haben in den vielen Jahren, seitdem das Mega-Sportevent in der Gamsstadt ausgetragen wird, unablässig an der Zauberformel für ein Rahmenprogramm getüftelt, das es in sich hat. 2023 ist für sie ein besonderes Jahr, denn nach den coronabedingt abgesagten Promi-Partys im letzten Jahr kann wieder gezeigt werden, was möglich ist.

shutterstock_248314978_kitzbuehel-hahnenkamm-race
In Kitzbühel ist alles bereit für die 82. Hahnenkammrennen – und das traditionell dazugehörige Rahmenprogramm für VIPs

Den Auftakt macht die „Kitz Legends Night“ im Gasthof Auwirt am Mittwoch. Im Zuge dessen wird auch der Inspiration Award an Skilegende Didier Cuche verliehen. Für Stimmung sorgen exklusive DJs und die Band von Ivica Kostelic. Mit zahlreichen erwarteten Promigästen, wie Hubertus von Hohenlohe, Alex Köll und vielen anderen Ski-Legenden, wird die „Legends Night“ ihrem Namen alle Ehre machen.

Mit dem Helikopter zum Champagner

Im legendären Club Take Five, der sein 30-jähriges Bestehen feiert und heute von der DOTS Group von Martin Ho geführt wird, geht es ebenfalls schon am Mittwoch los. In der Vergangenheit zählen etwa Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht oder Scooter-Frontman H. P. Baxxter zu oft gesehenen Gästen. Erst vor wenigen Tagen feierte Fußballstar Franck Ribéry im traditionsreichen Club. Über das Wochenende verteilt sorgen Weltklasse-DJs wie DJ Ravens, DJ Rawdolff oder DJ Jean Philippe für den guten Ton.

44_Take-Five
Im Club Take Five ist für sprudelnde Erfrischungen vorgesorgt. Die teuerste Flasche Champagner gibt es um 45.000 Euro

Die Partycrowd mit Vorliebe für prickelnde Besonderheiten kann sich unter anderem auf folgende Raritäten und Spezialitäten freuen: „Armand de Brignac Gold“ wird um 45.000 Euro in der Nebukadnezar (15 Liter) serviert, „Dom Pérignon“ in der Methusalem (sechs Liter) gibt es bereits um 16.900 Euro oder in der Jeroboam um 5.900 Euro. Wer kleinere Gebinde bevorzugt, kann sich „Dom Pérignon P2 1998“ in der Imperial (0,75 Liter) um 3.500 Euro oder „Roederer Cristal Rosé“ um 1.900 Euro schmecken lassen.

Bei solch einem luxuriösen Getränkeangebot sollte man als VIP das Auto zu Hause lassen. Auch dafür hat der Betreiber vorgesorgt. Direkt über die Website des Take Five kann man sich nämlich direkt den entspannten Anflug per Helikopter buchen. Wer das passende Kleingeld hat, kann sich so einmal als richtiger Star fühlen – inklusive imposantem Auftritt.

1900 Euro Eintritt

Die Politik wird am Donnerstag der Einladung der Tiroler Landesregierung zum traditionellen Empfang in der „Goldenen Gams“ folgen. Mit Party-Exzessen wird dort nicht gerechnet, dafür geht es garantiert feuchtfröhlicher bei den Partys von Harti Weirather zu. Der Ex-Abfahrtsweltmeister vermarktet seit Jahren mit seiner Agentur das Hahnenkamm-Rennen und hat erst kürzlich seinen Vertrag bis 2025 verlängert. Der Zutritt zu seinem VIP-Zelt ist saftige 1900 Euro teuer. Zu den Stammgästen am Red Carpet gehört seit Jahren Hansi Hinterseer, und die offizielle „Kitz Race Party“ lockt vor allem mit exklusiven Music-Acts, wie vor drei Jahren den Black Eyed Peas. Für 2023 hat Weirather angekündigt, die Messlatte an den Vor-Corona-Partys anzulegen.

Ebenfalls am Samstag gehen die Hummerparty im Hotel Kitzhof (Tickets: 198 Euro), sowie das „Schnitzelessen“ in Rosi Schipflingers Sonnbergstuben über die Bühne. Dort werden laut Medienberichten Andreas Gabalier und Schauspielgrößen wie Wolfgang Fierek oder Jutta Speidel erwartet.

image_processing20230110-6780-dxx1qm
Wenn die VIP-Locations außer finanzeller Reichweite sind, ist in Kitzbühel trotzdem für Partystimmung gesorgt – etwa am Areal von „Beyond Kitz“

Steirische Eiche schlägt Wurzeln

Ein weiterer Place-to-be ist das traditionelle Weißwurstessen beim Stanglwird, wo die „steirische Eiche“ Arnold Schwarzenegger, diesmal samt Familie, nicht fehlen darf. Der lädt außerdem zum eigenen Charity-Event zugunsten der Schwarzenegger Climate Initiative.

shutterstock_332648915_schwarzenegger-terminator-tussaudsDie Lederjacke aus dem Film „Terminator“ wird versteigert, hier zu sehen im Wachsmuseum Madame Tussauds

Für den guten Zweck werden zum Beispiel Kunstwerke, ein Humidor aus der Sammlung Schwarzeneggers oder eine Nachbildung der Lederjacke aus dem Terminator-Film versteigert. Am Red Carpet der Veranstaltung tummeln sich von Arnies Freund und Kollegen Ralf Moeller bis zu Lindsay Vonn einige Promis.

Werde jetzt Member.
100% kostenlos.

Als Member kannst Du alle unsere Artikel kostenlos lesen und noch vieles mehr.
Melde dich jetzt mit wenigen Klicks an.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel.
  • Du kannst jede Ausgabe unseres einzigartigen Magazin als E-Paper lesen. Vollkommen kostenlos.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Videos und Masterclasses.
  • Du erhältst 50% Rabatt auf Rolling Pin.Convention Tickets.
  • Du erfährst vor allen Anderen die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie.
  • Deine Rolling Pin-Membership ist vollkommen kostenlos.
Alle Vorteile
Login für bestehende Member

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…