Ring frei für die besten Barkeeperinnen der Welt beim Lady Amarena International

Die neue Auflage des ersten Cocktail-Wettbewerbs exklusiv für Bartenderinnen geht in die nächste Runde.
August 18, 2022 | Fotos: beigestellt

Von der Kreativität junger Barkeeperinnen, die ihre erste internationale Erfahrung machen, bis zur Perfektion erfahrener Bartenderinnen, die es gewohnt sind, sich im Rampenlicht zu messen, von der „Chiara Ferragni der Drinks“ zur Drink-Ästhetin, von der Barfrau, die die Drinks klassisch zubereitet zur experimentierfreudigen Mixologin: Noch nie war das Spektrum der Barkeeperinnen aus allen Teilen der Welt so reichhaltig und vielfältig besetzt, um das Zepter der internationalen Königin der Mixology 2022 zu gewinnen.

 

Von der Kreativität junger Barkeeperinnen, die ihre erste internationale Erfahrung machen, bis zur Perfektion erfahrener Bartenderinnen, die es gewohnt sind, sich im Rampenlicht zu messen, von der „Chiara Ferragni der Drinks“ zur Drink-Ästhetin, von der Barfrau, die die Drinks klassisch zubereitet zur experimentierfreudigen Mixologin: Noch nie war das Spektrum der Barkeeperinnen aus allen Teilen der Welt so reichhaltig und vielfältig besetzt, um das Zepter der internationalen Königin der Mixology 2022 zu gewinnen.

Gewinnerinnen-Lady-Amarena_-Manuela-Lerchbaumer-und-Linh-Nguyen
Manuela Lerchbaumer für Österreich und Linh Nguyen für Deutschland kämpfen beim Lady Amarena International 2022 gegen 14 weitere Nationen um den Titel

Nach einer pandemiebedingten Pause kehrt der einzige internationale Wettbewerb, der aus- schließlich den Frauen der Barkunst gewidmet ist, nach Bologna zurück: Lady Amarena, die dank der Intuition von FABBRI1905, dem historischen Bologneser Unternehmen anlässlich des hundertjährigen Bestehens von Amarena Fabbri ins Leben gerufen wurde, um die Kreativität der Barkeeperinnen zu feiern und zu fördern. „Nur wenn wir alle Nuancen der Inspiration und Sensibilität der Bartenderinnen zur Geltung bringen“, ist das Unternehmen überzeugt, „können wir die ausgewogensten und stimmigsten Ergebnisse in der Kunst der Mixology erzielen“.

16 Nationen im Wettbewerb

Deutschland möchte mit seiner Lady Amarena, Linh Ngyuen aus der Villa Vita Rosenpark in Marburg, den weltweit renommiertesten Wettbewerb für Bartenderinnen gewinnen. Linh hat Ende August 2021 mit Ihrem Cocktail „home sweet home“ die mit nationalen Titelträger:innen und internationalen Weltmeister:innen hochkarätig besetzte Jury des Lady Amarena Deutschland Wettbewerbs überzeugt. Besucher:innen der letzten Rolling Pin.Convention ist sie als Gewinnerin des ersten „Rolling Pin European Bartender Cup“ in Erinnerung.

www.fabbri1905.com

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…