An Bord mit Sea Chefs – echtes Teamwork im Mikrokosmos

Als Crew-Mitglied an Bord eines Kreuzfahrtschiffes befindet man sich in einem eigenen Mikrokosmos. Harte Arbeit? Ja. Die Erfahrung, über sich hinauszuwachsen und so intensiv wie nirgendwo anders die Welt zu erleben? Unbezahlbar.
Oktober 28, 2021 | Fotos: Rupert Kien, TUI Cruises, sea chefs

Bis zu 2000 Gästen die Welt auf dem Silbertablett servieren. Mit einem Team von 200 Mitarbeiter:innen in der Küche kulinarische Meisterwerke vollbringen und nebenbei die gesamte Infrastruktur eines Kreuzfahrtschiffes managen – heute in Grönland, morgen in Shanghai und übermorgen auf den Galapagosinseln.

Sea Chefs
Göteborg, Geiranger oder Griechenland? Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises ist mit sieben Schiffen auf den Meeren der Welt unterwegs.

Bis zu 2000 Gästen die Welt auf dem Silbertablett servieren. Mit einem Team von 200 Mitarbeiter:innen in der Küche kulinarische Meisterwerke vollbringen und nebenbei die gesamte Infrastruktur eines Kreuzfahrtschiffes managen – heute in Grönland, morgen in Shanghai und übermorgen auf den Galapagosinseln.

Sea Chefs
Göteborg, Geiranger oder Griechenland? Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises ist mit sieben Schiffen auf den Meeren der Welt unterwegs.

Als Crew-Mitglied eines Kreuzfahrtschiffes wächst man über sich hinaus. Seit über 20 Jahren ist sea chefs ein internationaler Dienstleister im Hotel-, Gastronomie- und Crew-Management an Bord von Kreuzfahrtschiffen im Premium-, Luxus- und Expeditionssegment. Den derzeit 15.000 Crew-Mitgliedern an Bord der 70 Hochsee- und Flussschiffe stärken rund 150 Mitarbeiter:innen an Land den Rücken. Was alle verbindet? Die Leidenschaft für ihren Job und die Liebe zur Seefahrt. Rupert Kien, Vice President F&B Services bei sea chefs, erzählt, was die Arbeit an Bord ausmacht und welche Herausforderungen die Kreuzfahrtbranche im letzten Jahr bewältigen musste:

Herr Kien, wie gestaltete sich Ihre 15-jährige Berufslaufbahn bei sea chefs?
Ich begann 2004 an Bord der Phoenix Reisen Flotte, heute bin ich als Vice President F&B Services verantwortlich für den gesamten F&B Bereich: den reibungslosen Ablauf in allen Restaurants und Bars, F&B Support, Waste Handling, Entertainment u. v. m. Das alles geht natürlich nur mit einem tollen, starken Team an meiner Seite.

Am Ende des Tages ist die wichtigste Ressource das Team. Kreuzfahrt ist keine One-Man-Show.
Rupert Kien

Was hat Sie dazu bewegt, in der Kreuzfahrtbranche zu arbeiten?
Das Streben nach Neuem und Fernweh. Was mir in Erinnerung geblieben ist, sind die Orte, die ich ohne die Seefahrt womöglich nie erreicht hätte, wie die Südseeinseln und Alaska.

Welche Auswirkungen hat die Krise auf den täglichen Betrieb?
Unser Hygiene-Standard war auch vor Covid-19 sehr hoch. Dieser wurde dann nochmals erhöht, allein das Hygienekonzept auf unserer Schiffsgröße beinhaltet fast 80 zusätzliche Mitarbeiter:innen. Auch in Zukunft werden höhere Parameter gefahren und bereits Maßnahmen beim Schiffsbau berücksichtigt. In der Pandemie hat sich gezeigt, dass wir ein treues und gut abgestimmtes Team sind und dass es möglich ist, sich auf neuen Wegen durch eine Krise zu manövrieren.

Was unterscheidet die Arbeit an Bord von der Arbeit an Land?
An Bord ist ordentliche Planung das Erfolgsrezept, denn es gibt keinen Supermarkt auf hoher See. Die Personalstärke eines Durchschnittsbetriebes an Land ist nicht vergleichbar. Es gibt verschiedenste Restauranttypen und Bars an Bord – diese Abwechslung hat man an Land kaum. Man arbeitet während der Vertragsdauer von vier bis sechs Monaten täglich ca. zehn Stunden. Dafür hat man längere Zeit frei und wacht fast jeden Tag an einem anderen Ort auf.

Du hast Leidenschaft für die Bereiche F&B, Housekeeping, Spa, Touristik oder weitere? Jetzt bewerben für deinen Job an Bord unter seachefs.com/jobs

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…