Doppel-Comeback der Giganten: Alain Ducasse und Albert Adrià eröffnen gemeinsames Restaurant

Zwei Superstars bündeln ihre Kräfte: Die beiden Sterneköche Alain Ducasse und Albert Adrià haben angekündigt, Ende dieses Jahres gemeinsam ein Restaurant zu eröffnen. So kam es zu dem spektakulären Joint Venture.
August 9, 2021 | Fotos: Pepo Segura, Fred Dufour (Collage)

Ein auf den ersten Blick kryptischer Instagram-Post des französischen Sternekochs Alain Ducasse hat am Wochenende große Wellen geschlagen. Ein „einzigartiges gastronomisches Abenteuer“ stehe in den Startlöchern. Die Sensation kommt nur wenige Monate nachdem beide Gastronomen mit Schließungen Schlagzeilen gemacht haben. Aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie musste Adrià sein Gastro-Imperium elBarri im April schließen. Ducasse verließ nach einem Streit mit dem Management den Pariser Gourmettempel Athenée.

albert-adria-alain-ducasse
Albert Adrià und Alain Ducasse haben eine vielversprechende Zusammenarbeit angekündigt. Ab August soll ihr gemeinsames Restaurant Reservierungen annehmen

Ein auf den ersten Blick kryptischer Instagram-Post des französischen Sternekochs Alain Ducasse hat am Wochenende große Wellen geschlagen. Ein „einzigartiges gastronomisches Abenteuer“ stehe in den Startlöchern. Die Sensation kommt nur wenige Monate nachdem beide Gastronomen mit Schließungen Schlagzeilen gemacht haben. Aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie musste Adrià sein Gastro-Imperium elBarri im April schließen. Ducasse verließ nach einem Streit mit dem Management den Pariser Gourmettempel Athenée.

albert-adria-alain-ducasse
Albert Adrià und Alain Ducasse haben eine vielversprechende Zusammenarbeit angekündigt. Ab August soll ihr gemeinsames Restaurant Reservierungen annehmen

„Willst du Spaß haben?“, soll Ducasse den 51-jährigen Kreativkopf Adrià gefragt haben. Die Antwort auf so eine Frage kann nur „ja, klar“ sein. Und so entsprang der Funke für ein Gastro-Projekt, das zweifellos bei der Eröffnung alle Augen auf sich ziehen wird. Denn wie oft kommt es vor, dass zwei der einflussreichsten Köche der Welt gemeinsame Sache machen?

100 Tage Probe für Alain Ducasse und Albert Adrià

Details über das Restaurant sind noch nicht bekannt. Nur, dass ab Ende August Reservierungen entgegengenommen werden sollen und das Projekt vorerst 100 Tage lang auf Probe laufen wird – im Stil eines Pop-up-Restaurants.

Genau vor 31 Jahren war Albert Adrià nach Monaco gereist, um meine Küche im Le Louis XV zu probieren,
erzählt Alain Ducasse über die Wurzeln einer langjährigen Freundschaft, die nun in der Eröffnung eines gemeinsamen Restaurants mündet

„Genau vor 31 Jahren war Albert Adrià nach Monaco gereist, um meine Küche im Le Louis XV zu probieren, die gerade mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde“, schreibt der 64-jährige Ducasse in den Sozialen Medien. „Nach all dieser Zeit freue ich mich sehr, ihn neben Romain Meder in Paris wiederzufinden, um Ihnen ein einzigartiges gastronomisches Abenteuer zu bieten!“ Mehr dazu werde er in den kommenden Wochen verraten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alain Ducasse (@alainducasse)

 

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…