Einzigartiger Balfegó Thunfisch vom Amsterdamer Spitzenkoch Arjan Speelman

Mit dreijährigem Soja marinierte Balfegó Thunfisch, serviert mit Nori Mayonnaise, Eigelb Cream, Nori Crisp und Baeri Kavier. Klingt köstlich? Ist es auch! Noch dazu kommt dieses Gericht im ausgekochten Thunfischknochen daher.
Juni 23, 2022 | Fotos: Helge Kirchberger Photograpy/Red Bull Hangar-7

Zutaten

Zutaten

Nori Mayo
  • Nori
  • Onori
  • Wasabi
  • Sambaizu
  • Sojaöl
Nori Cracker
  • 300 g japanische Sushireis
  • 120 g Wasser
  • Kombu
  • Kochen, passieren und mit 7 Noriblätter mixen
Zum Garnieren
  • Zuckerschoten Brunoise
  • Vintage Sojasauce
  • Hochwertiges Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung

Arjan Speelman und Onno Kokmeijer

Arjan Speelman und Onno Kokmeijer

Zubereitung

Wie packt man Thunfisch und Kaviar in einen Knochen? Nicht so schwierig:

Eigelbcreme

Für die Eigelbcreme ganze Eier einfrieren am nächsten Tag auftauen lassen und aus Eigelb eine Creme machen.

Nori Cracker

Auf Silpattmatten dünn aufstreichen und mit Onori bestreuen und 20 Minuten bei 120 Grad backen

Werde jetzt Member.
100% kostenlos.

Als Member kannst Du alle unsere Artikel kostenlos lesen und noch vieles mehr.
Melde dich jetzt mit wenigen Klicks an.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel.
  • Du kannst jede Ausgabe unseres einzigartigen Magazin als E-Paper lesen. Vollkommen kostenlos.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Videos und Masterclasses.
  • Du erhältst 50% Rabatt auf Rolling Pin.Convention Tickets.
  • Du erfährst vor allen Anderen die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie.
  • Deine Rolling Pin-Membership ist vollkommen kostenlos.
Alle Vorteile
Login für bestehende Member

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…