Die Alkoholfrei-Generation 2.0

Jetzt mischen Sommeliers die Geschmacksnerven ihrer Gäste mit diesen „0 Vol.-%“-Playern auf.
September 2, 2021 | Fotos: Patrick Langwallner, Copenhagen Sparkling Tea Company

Alkoholfreie Getränke fristen zumeist ein eher untergeordnetes Dasein im „flüssigen Bereich“ eines Gastronomie- oder Hotelbetriebs. Sie sind nicht die liebste Spielwiese eines Sommeliers, aber dafür eine mit ungeahnten Möglichkeiten, den Gast zu überraschen.

Doellerer
Raimund und Christian Döllerer (v. li.) sind von den Sparkling Teas absolut begeistert.

Alkoholfreie Getränke fristen zumeist ein eher untergeordnetes Dasein im „flüssigen Bereich“ eines Gastronomie- oder Hotelbetriebs. Sie sind nicht die liebste Spielwiese eines Sommeliers, aber dafür eine mit ungeahnten Möglichkeiten, den Gast zu überraschen.

Doellerer
Raimund und Christian Döllerer (v. li.) sind von den Sparkling Teas absolut begeistert.

Der Gast verlangt inzwischen nach qualitativ hochwertigen, alkoholfreien Getränken und ist gewillt, einen angemessenen Preis dafür zu bezahlen. In Döllerers Weinhaus greift man daher auf die Erfahrungen aus dem hauseigenen Gastronomiebetrieb zurück. Dort schenkt man Alkoholfreiem dieselbe Aufmerksamkeit wie dem Wein. Seit 2021 hat Döllerer in Österreich den exklusiven Vertrieb für Sparkling Tea aus Dänemark übernommen. Eine absolut neue Getränkekategorie, die bestens dafür geeignet ist, bei Hochzeiten, Empfängen und Kongressen als „Top-Non-Stoff“ zu punkten, und so spannend ist, dass nun begeisterte „Alkoholfrei-Genießer“ oft ihren Sparkling Tea mit den Wein-Bestellern teilen müssen, weil sie jeder probieren möchte.

Wer seinen Gästen eine „Non-Stoff“-Variante am Puls der Zeit bieten möchte, kommt um Sparkling Tea nicht mehr herum.

Weitere alkoholfreie Alternativen sind die Bergapfelsäfte von Thomas Kohl aus Südtirol, die mit super Säure und Trinkfluss beeindrucken, oder die wild gepflückten Säfte von Werner Retter. Letztere sollten mit Obacht und Demut eingesetzt werden. Sie sind nur per Saft-Subskription zu bekommen. Die „Flein“ – ein Wortspiel aus „klein und fein“ – von Gross & Gross – Geschwister und der Wein wird aus Muskateller- und Sauvignon-Trauben gepresst, welche aus speziellen Saftgärten stammen. Flein schmeckt grenzgenial zu Spargel, Artischocke und Co.

Doellerer
Sparkling Tea Blå überrascht als perfekter alkoholfreier Aperitif und hervorragender Speisenbegleiter.

Auch mit den Säften von Jörg Geiger lassen sich tolle Speisen- und Getränke- Kombinationen kreieren. Unbedingt probieren: den Trauben-Chili-Kirsch- Saft zur rosa gebratenen Taubenbrust.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…