Corona-Virus: BIP sinkt in Österreich um 12,8 Prozent

Aufgrund des Corona-Lockdowns und des stagnierenden Konsums bricht Österreichs Wirtschaft um 12,8 Prozent ein. Besonders stark betroffen ist der Handels- und Dienstleistungssektor, zu dem Tourismus und Gastgewerbe zählen.
Juli 30, 2020 | Fotos: Shutterstock

Historischer Wirtschaftseinbruch

Die Covid-19-Krise legte Österreichs Wirtschaft in den vergangenen Monaten weitestgehend lahm. Das zeigt sich auch am Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP): Denn aufgrund der Maßnahmen, welche zur Eindämmung der Krise unternommen wurden, brach das BIP nun um satte 12,8 Prozent ein. Das ist die stärkste Abnahme seit dem Zweiten Weltkrieg, wie das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) berichtet. Besonders hart betroffen ist die Gastro-Branche.

shutterstock_522191554-1132x755
Die coronabedingte Abnahme der österreichischen Wirtschaftsleistung ist unter anderem in der Tourismus- und Gastronomiebranche stark zu spüren.

Wertschöpfung in Tourismus, Gastgewerbe und Co. um 27,8 Prozent gesunken

In den vergangenen Monaten ging die Konsumnachfrage im Handels- und Dienstleistungssektor stark zurück. Dazu zählen die Bereiche Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kfz, Verkehr, Beherbergung und Gastronomie. Laut dem Wifo sei im zweiten Quartal des Jahres die Wertschöpfung in den genannten Sektoren um sage und schreibe 27,8 Prozent gegenüber 2019 gesunken. Mit minus 5,4 Prozentpunkten ist dies rund die Hälfte des gesamten BIP-Einbruchs.

Weitere Informationen zur österreichischen Wirtschaftsleistung gibt’s hier.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…